, 13. Februar 2017
keine Kommentare

Der Tanzpalast

«Gastrecht» heisst die Jubiläumsreihe des Palace St.Gallen aus Anlass seines zehnjährigen Bestehens. Ab dem 14. Februar heisst es «Flaggen zeigen – Die zehn Banner der Erfreulichen Universität». Saiten lässt dem Palace seinerseits von auswärts gratulieren: Nach Chrigel Fisch, Herwig Bauer, Fabienne Schmuki und Daniel Fontana gratuliert nun Klemens Wempe von Soul Gallen.

Bild: Klemens Wempe

Herzliche Gratulation an das Palace und alle, die dort arbeiten!
 Vielen Dank für das tolle Programm und die herzliche Gastfreundschaft.
 Seit sieben Jahren komme ich inzwischen monatlich, abgesehen von der Sommerpause, zu euch auf Besuch, und es ist jedes Mal wieder eine grosse Freude (Der obligate Besuch in dem netten italienischen Restaurant, ganz in der Nähe, trägt auch seinen Teil dazu bei).

Gastrecht IV: Flaggen zeigen – Die zehn Banner der Erfreulichen Universität: 14. bis 25. Februar, Kunsthalle St.Gallen

Soul Gallen und somit das Palace sind zu einem festen Bestandteils meines Lebens geworden. Und so geht es auch vielen anderen, wenn ich jeweils die bekannten Gesichter auf der Tanzfläche sehe, die immer sehr zeitig erscheinen, so dass zum Erstaunen der Gast-DJs aus dem In- und Ausland die Tanzfläche bereits um Mitternacht voll ist und es dann auch bis zum Schluss bleibt. Dies und die grossartigen Konzerte von Lee Fields & The Expressions oder Ebo Taylor haben zu einem Erfolg geführt, der europaweit seinesgleichen sucht. Dafür und für die Freundschaften, die daraus entstanden sind, bin ich sehr dankbar.

Begleitveranstaltungen mit der Erfreulichen Universität: 14. und 21. Februar, 20:15 Uhr, Kunsthalle St.Gallen

Abschlussparty mit Mister Milano (CH) und Shanon from Africa (CH): 25. Februar, 20 Uhr, Kunsthalle St.Gallen

Auf dass es noch lange heisst: «Get dressed & put on your dancin’ shoes!»

PS: Als ich angefragt wurde, etwas zum Palace zu schreiben, hiess es, ich dürfe auch kritisieren. Also: Die Sommerpause ist schon etwas lange …

Klemens Wempe aka Herr Wempe ist DJ an der monatlichen Party Soul Gallen im Palace und Mitinhaber des Plattenladens OOR Records in Zürich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum

Saiten

 

Ostschweizer Kulturmagazin
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Frédéric Zwicker

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten 2016

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstützen Sie uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto 90-168856-1.

 

Herzlichen Dank!