AGB

Das Kulturmagazin Saiten stellt ein Erfassungstool für Veranstaltungen zur Verfügung. Die folgenden Nutzungsbedingungen gelten für die Benutzung des Erfassungstools. Die jederzeitige Änderung der Bedingungen durch Saiten bleibt vorbehalten. Die aktuelle und verbindliche Form der Nutzungsbedingungen ist die Fassung, welche auf der Website www.saiten.ch publiziert ist.

 

Strukturierung des Datenbestandes

Die erfassten Daten werden kostenlos veröffentlicht und kostenlos an die Tagblatt Medien weitergeleitet, welche autonom im Rahmen Ihrer redaktionellen Freiheit entscheiden, ob eine Veranstaltung veröffentlicht werden soll oder nicht.

Zusatzangebote sind Angebote, welche über die Grunddaten hinausgehen, dies können sein: Zusätzliche redaktionelle Inhalte, Bilder, Musik- und Videoclips, Ticketing, etc.. Zusatzangebote können von Saiten kostenlos oder gegen Entschädigung angeboten werden.

 

Nutzer(in) und registrierte Nutzer(in) mit persönlichem Account, Passwort

Für die Benutzung des Angebotes und die Eingabe von Veranstaltungsdaten erklärt sich die/der Nutzer(in) bereit, beim Ausfüllen der Registrierform wahrheitsgetreue, aktuelle und vollständige Informationen einzugeben und diese Registrierdaten im Falle von Änderungen auf dem neuesten Stand zu halten. Nach erfolgreicher Registrierung erhält jede(r) registrierte Nutzer(in) eine ID und ein Passwort und trägt die volle Verantwortung für die vertrauliche Verwahrung seiner Benutzerdaten und für alle Aktivitäten, die über seinen Account abgewickelt werden. Jede(r) registrierte Nutzer(in) verpflichtet sich, Saiten raschmöglichst zu informieren, wenn sie/er annimmt, dass jemand unberechtigt seinen Account benutzt oder benutzt hat. Saiten hat das Recht sofort und ohne Ankündigung einen Account zu löschen.

 

Inhaltliche Verantwortung und Richtigkeit der Angaben in der Datenbank von Saiten

Für die inhaltliche und formale Richtigkeit der Angaben sowie Hyperlinks, die erreicht werden übernimmt Saiten keine Verantwortung. Saiten hat das Recht ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen Inhalte inaktiv zu schalten und ohne Rücksprache mit Nutzerinnen und Nutzern zu löschen. Bei Verletzung der Nutzungs- bedingungen wird den Nutzerinnen und Nutzern die Berechtigung für die Freischaltung der Veranstaltungsdaten entzogen. Für Inhalte jeglicher Art, die durch Nutzerinnen und Nutzern versandt, heruntergeladen oder publiziert werden, ist alleine die/der Nutzer(in) verantwortlich und in keinem Fall Saiten. Nutzerinnen und Nutzern verpflichten sich, ihre Datenbestände auf rechtswidrige Inhalte zu prüfen und keine als rechtswidrig erkannte Daten zu übermitteln. Insbesondere erklärt die/der Nutzer(in) sich bereit, die Dienste von Saiten nicht zu benutzen um:

  • Inhalte zu übermitteln, die gegen das Recht verstossen, die die Privatsphäre von Personen verletzen oder die anzüglicher Natur sind.
  • Inhalte zu übermitteln, die die Funktionsweise des Dienstes oder von Servern und Netzwerken beeinflussen oder zerstören.
  • bewusst oder unbewusst Inhalte zu übermitteln, die gegen lokale, staatliche oder internationale Gesetze und Regeln verstossen.
  • persönliche Daten von Benutzern zu sammeln oder anzulegen.

 

Saiten bemüht sich um die korrekte Ausführung der Dienstleistungen. Ist eine Dienstleistung durch unsachgemässe Ausführung seitens Saiten nicht vertragsgemäss ausgeführt worden, ersetzt Saiten die vereinbarte Leistung. Saiten haftet bei Verletzung vertraglicher Pflichten nur für eigenen Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. In keinem Fall haftet Saiten für Folgeschäden und entgangenen Gewinn. Sollte/n der/die Internet-Server, auf denen sich Inhalte der Saiten-Datenbank befinden, auf Grund technischer Schwierigkeiten ausfallen und/oder Daten verloren gehen (z. B. bei E-Mail-Übermittlungen), besteht keinerlei Schadensersatzanspruch. Saiten kann zudem in keinem Fall verantwortlich gemacht werden für Daten, die im Rahmen der bereitgestellten Dienste verlorengehen, gelöscht oder falsch versandt werden. Bei Verstoss von Nutzerinnen und Nutzern gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen bzw. gesetzliche Vorschriften, haften diese gegenüber Saiten auf Ersatz des hieraus entstehenden direkten oder indirekten Schadens, auch des Vermögensschadens. Saiten ist von der Nutzerin / vom Nutzer auf erste Aufforderung hin von allen behaupteten Ansprüchen Dritter wegen einer Rechtsverletzung im Zusammenhang mit den übermittelten Daten freizustellen.

 

Urheberrecht, Eigentum an der Datenbank

Das Urheberrecht aller in diesem System verwendeten Elemente (Seiten, Texte, Grafiken, Fotografien, Audio-Dateien) liegt, sofern nicht anders angegeben, bei Saiten.

 

Datenschutz

Es gelten die für die jeweilige Partei anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften. Soweit Nutzer(innen) Personendaten übermitteln, ist sie/er verpflichtet die anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften selbst zu beachten und Saiten jederzeit Auskunft über die getroffenen Vorkehrungen einschliesslich Einsicht zu gewähren.

 

Ausserordentliche Kündigung

Der Nutzungsvertrag zwischen Saiten und registrierten Nutzer(inne)n kann von beiden Seiten bei Vorliegen wichtiger Gründe jederzeit und ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist mit sofortiger Wirkung aufgelöst werden. Darüber hinaus ist Saiten berechtigt, den Nutzungsvertrag mit sofortiger Wirkung aufzulösen, wenn registrierte Nutzer(innen) rechts- oder sittenwidrige Inhalte über das Erfassungstool von Saiten verbreiten.

 

Gerichtsstand

Auf Auseinandersetzungen aus dieser Vereinbarung ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist St. Gallen.

 

 

 

 

Impressum

Saiten

 

Ostschweizer Kulturmagazin
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Frédéric Zwicker

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstützen Sie uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto 90-168856-1.

 

Herzlichen Dank!