29. September 2020, Corinne Riedener
Aus dem Heft

Journalismus für die Leute

Nur weil die gedruckte Tageszeitung tot ist, heisst das noch lange nicht, dass der Print an sich tot ist. Und der Lokaljournalismus erst recht nicht! Das sagt sich das «Kolt»-Magazin aus Olten und erfindet sich radikal neu, online und gedruckt.

28. September 2020, Gastbeitrag
Aus dem Heft

«Sprache hat mich getröstet und umarmt»

«Im Fallen lernt die Feder fliegen» heisst der neue Roman von Usama Al Shahmani. Weggehen und Neuanfangen bleibt ein wichtiges Thema für ihn: Migration bedeutet eine Verletzung und eine Bereicherung – das wirkt bis in die Sprache hinein. von Eva Bachmann

27. September 2020, Redaktion Saiten

St.Gallen hat eine Stadtpräsidentin – fast!

Das Parlament wird grünliberaler und Maria Pappa ist die grosse Siegerin im Wahlkampf um das St.Galler Stadtpräsidium. Zwar gibt es einen zweiten Wahlgang, aber der ersten Stadtpräsidentin in der Geschichte scheint nicht mehr viel im Weg zu stehen.

27. September 2020, Senf-Kollektiv

FC Vaduz vs. FCSG 0:1 – verdienter Sieg im Fürstentum

2 Spiele, 2 Tore, 6 Punkte: FCSG schlägt Vaduz verdient, aber muss sich lange gedulden. Als Belohnung steht der FCSG als einziges Team mit der Maximalausbeute an der Tabellenspitze.

26. September 2020, Katharina Flieger

Die Crowd soll helfen

Eine halbe Million Franken versucht der Winterthurer Club Albani mittels Crowdfunding zu sammeln. Das Ziel: den Verkauf des geschichtsträchtigen Hauses in der Steinberggasse und damit den Rauswurf 2025 zu verhindern. Seit Mittwoch läuft die ambitionierte Aktion, Kampagnenleiterin Olivia Staub erklärt die Hintergründe.

25. September 2020, Redaktion Saiten

Saiten im Oktober: Rrrrrrrrrrrr…

Ein Heft über Erotik, Sex und Leidenschaft: mit Jurassica, Vadian und FemPorn. Ausserdem: das Gespräch mit Usama Al Shahmani, Post aus Hamburg, das «Parlament der Pflanzen» und Fun, Fun, Fun!

25. September 2020, Gastbeitrag
Black Box

Dancewalk – Am Rand

Die Compagnie Neopost Foofwa ist momentan per Dancewalk von Glarus zur St.Galler Lokremise unterwegs. Für die Saiten-Blackbox hat sie uns einige Bilder von unterwegs geschickt.

24. September 2020, Julia Kubik

Slug 4 Life

Das Gaffa-Kollektiv hat im Lagerhaus drei monumentalen Nacktschnecken einen Lebensraum eröffnet. Bis Sonntag können sie in der Ausstellung «Sluglife» noch besucht und bestaunt werden. Und optional: in ungefährlicher Konfrontation ein archaisches Kollektiv-Trauma überwinden.

24. September 2020, Senf-Kollektiv

FCSG vs. AEK 0:1 – Das Abenteuer Europa ist bereits wieder vorbei

Der FC St.Gallen verpasst es in der ersten Halbzeit, eine der Chancen zu verwerten. In der zweiten Halbzeit wird er durch einen zweifelhaften Penalty dafür bestraft. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

23. September 2020, Corinne Riedener

Bald Stadt für alle?

Es geht vorwärts in der Stadt St.Gallen. Das Postulat für eine «City Card für alle» wurde für erheblich erklärt und auch dem neu erarbeiteten Partizipationsreglement hat das Parlament am Dienstagabend zugestimmt. 

23. September 2020, Sandro Zulian

Disorder findet statt – aber nicht wie geplant

Das Disorder-Bandraumfestival findet dieses Wochenende zum siebten Mal statt. Doch wir hätten ja nicht 2020, wenn nicht alles ein bisschen anders wäre. Die Organisation sei ziemlich herausfordernd gewesen, so die Veranstalter.

22. September 2020, Sandro Zulian

Endlich wieder spielen

Das Figurentheater St.Gallen wartet mit einem neuen Programm, der Wiederaufnahme bestehender Produktionen und einem neuen Treffpunkt im Foyer auf. Das Eröffnungswochenende zog viel Publikum an.

21. September 2020, Corinne Riedener

«Lieber Kino statt Pampers»

Ende 2016 wurde das Konstanzer Kultkino «Scala» unter Protesten geschlossen. Regisseur Douglas Wolfsperger hat alles mit der Kamera begleitet. Am Mittwoch ist er mit seinem Dokfilm «Scala Adieu – Von Windeln verweht» im Kinok zu Gast.

18. September 2020, Peter Surber

Zwei Heimaten im Körper

Sie kamen aus Italien und Spanien, später aus Ex-Jugoslawien. «Gastarbeiter» nannte man sie. Ihnen widmet Ivna Žic ihr Stück «Die Gastfremden». Die Uraufführung in der St.Galler Lokremise ist klug, aber fremdelt lange selber.

16. September 2020, René Hornung

Stadtprojektionen in der schönsten Badi der Schweiz

St.Gallens Frauenbad auf Drei Weieren wird oft als schönste Badi der Schweiz bezeichnet. Ab Donnerstag finden hier Stadtprojektionen statt.

16. September 2020, Gastbeitrag

Ein Auto, zwei Ortschaften, drei Ateliers

Eine «5ünfstern»-Tour mit der Organisatorin und St.Galler Kulturmanagerin Brigitte Kemmann zu den Ateliers von Mariel Stadler-Seitz, Eveline Göldi und Barbara Nimke. von Karsten Redmann

22. September 2020, René Hornung

Geld für die Brache

Der Stadtrat hat am Dienstag 150’000 Franken als Beitrag an die Zwischennutzung des Areals Bach beim Bahnhof St.Fiden bewilligt. Eigentlich sollten es 250’000 sein. Man spart also 100’000 Franken – und gibt dafür 368’000 aus für eine Studie am selben Ort, die von Fachleuten als sinnlos bezeichnet wird.

19. September 2020, Roman Hertler

Binyam darf bleiben

Zuerst Sozialhilfe gestrichen und Behandlung des Sohns gestoppt, jetzt vorläufig aufgenommen: Im Asylverfahren erlebte eine äthiopische Familie eine emotionale Berg- und Talfahrt. Auf einem Ausflug erfuhr die Familie, dass sie im Land bleiben darf. Grosses Aufatmen bei allen Beteiligten.

17. September 2020, Corinne Riedener

Solidaritot

Die Bürgerlichen im St.Galler Kantonsrat wollen keine gerechtere Verteilung der Kantonsgelder aus dem Lastenausgleich. Auch Noch-Stadtpräsident Thomas Scheitlin wollte sich nicht stark machen für die Zentrumsgemeinden.

17. September 2020, René Hornung

Eine Träne oder eine Chance für die Rondelle

Die Rondelle auf dem St.Galler Marktplatz kommt ziemlich sicher weg, wenn der Neugestaltung des Platzes in der Abstimmung am 27. September zugestimmt wird. Ausser es findet sich ein Retter oder eine Retterin.

14. September 2020, René Hornung

Grün lassen

In einer interdisziplinären Studienwoche haben sich Studierende der Fachhochschule Ost mit dem St.Galler Quartier Tschudiwies-Ruckhalde befasst. Die Mehrheit der Analysen aus sozialwissenschaftlicher, architektonischer und ökonomischer Sicht kam zum Schluss, dass die Ruckhalde vorerst besser nicht überbaut werde.

10. September 2020, Andreas Kneubühler
Aus dem Heft

Scheitlins Amtszeit: Am Ende der Tiefpunkt

Der St.Galler Stadtpräsident Thomas Scheitlin ist seit seiner Wahl 2006 ein nüchterner Stadtmanager geblieben. Die Aufbruchsstimmung in der Stadt ist verflogen. Seine 14-jährige Amtszeit endet mit Entlastungsprogrammen und verschobenen Projekten wie dem Umbau des Kunstmuseums.

23. September 2020, Veronika Fischer
Aus dem Heft

Mutterschaft: Mutter schafft

Das Leben mit Kindern ist ein bisschen wie ein Festival, nur dass man es nicht besucht, sondern gleich selber organisiert. Samt Catering, An- und Abfahrtslogistik, Toiletten und allem Pipapo. Was das mit der veralteten Definition des Arbeitsbegriffs zu tun hat.

21. September 2020, Gastbeitrag
Aus dem Heft

«Was zur Hölle ist hier los?»

Die Schweiz hinkt Europa gesellschaftspolitisch um Jahrzehnte hinterher. Ein «Pro&Pro» zum zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub, über den am Sonntag abgestimmt wird. von Nina Rudnicki und Urs-Peter Zwingli

9. September 2020, Corinne Riedener

Moria brennt – wir haben Platz!

Etwa 60 Leute haben sich am Mittwochabend auf dem St.Galler Bahnhofplatz versammelt, um sich mit den Menschen im griechischen Lager Moria zu solidarisieren. Sie fordern von Stadt und Kanton eine sofortige Aufnahme von Geflüchteten aus dem zerstörten Lager und haben dazu eine Petition lanciert.

8. September 2020, René Hornung

St.Fiden: Planung ohne Stadtplanung

Mit 368‘000 Franken soll die Stadt eine «vertiefte» Machbarkeitsstudie für die Überdeckung am Bahnhof St.Fiden mitfinanzieren. Die Baulobby hat sich beim Stadtrat durchgesetzt – gegen den Rat der Experten und offensichtlich gegen den Willen der Stadtplanung.

8. September 2020, Roman Hertler
Aus dem Heft

Im Grenzland

Was bedeutet Zuwanderung für eine Grenzregion? Saiten hat bei Rheintaler Unternehmen, in einer Beiz, bei der Spitalregion, in einer Musikschule und bei den Nachbarn nachgefragt und festgestellt: Kaum jemand ist für die SVP-Begrenzungsinitiative. Zumindest trauen sich die Befürworter nicht an die Öffentlichkeit.

5. September 2020, Sandro Zulian

«Ich mach mir die Welt, bis sie zerfällt»

In Speicher wurde am Samstag das nachgeholt, was bereits Ende April hätte stattfinden sollen: der Umwelt-Aktionstag auf dem Areal des Buchen-Schulhauses. Ein Spaziergang zwischen Klimajugend, Klimaseniorinnen und Poetry Slam.

26. August 2020, Gastbeitrag

Kämpfer wider das Vergessen

Gabor Hirsch war einer der letzten Auschwitz-Überlebenden. Jetzt ist der Kämpfer gegen Rassismus und Antisemitismus 90-jährig in Zürich gestorben. Erinnerung an eine Begegnung in Luzern. Von Peter Müller.

31. Juli 2020, Sandro Zulian

Breaking: Jetzt spricht der Hecht!

Eine Boulevard-Zeitung schreibt über eine Hecht-Attacke in den Drei Weieren und die ganze Stadt steht Kopf. Saiten hatte Glück und erhielt ein Exklusiv-Interview mit dem Übeltäter.

28. Juli 2020, Roman Hertler
Aus dem Heft

Libellen-Anzug und Salamander-Lokomotion

Bionik, Biomimetik, Robotik: Ohne die Natur als Vorbild wäre die Technologie nicht da, wo sie heute ist. Saiten hat mit einem Werklehrer, einem Erfinder und einer Biorobotikerin über Chancen und Grenzen des Machbaren gesprochen.

26. Juli 2020, Gastbeitrag

Cattle Keepers: Wächter der südsudanesischen Währung

Aus unserem Sommerheft: Die Flaschenpost aus Südsudan, dem jüngsten Mitglied der internationalen Staatengemeinschaft. von Judika Peters

17. Juli 2020, Peter Surber

Die Schwerelosigkeit des Reisens

Schon abgereist? Oder noch da? Oder dieses Jahr gar nicht in Ferienlaune? Für alle Fälle passt das Buch «Touristen sind die anderen» der Fotografen Hanspeter Schiess und Roberto Casavecchia. Es hält dem Reisen einen liebevoll-kritischen Spiegel vor.

16. Juli 2020, Gastbeitrag
Aus dem Heft

«Spirit Of Adventure» garantiert

Im Bus von Lausanne via Teheran und Kabul nach Singapur: So reiste Nelly Näf aus Urnäsch 1974 nach Ostasien. Sie war 24-jährig und noch viele Reisen und Jahre entfernt von ihrem heutigen Wirken als Projektleiterin in Kenia. Hier öffnet sie ihr Tagebuch über einen Trip, wie er heute kaum mehr denkbar ist – und in der Folge der Coronakrise erst recht nicht. Von Gabriele Barbey

20. September 2020, Senf-Kollektiv

FCSG vs. Sion 1:0 – Erstes Spiel, erster Sieg

Das eine Tor kurz vor der Pause reicht dem FC St.Gallen, um im ersten Saisonspiel den ersten Sieg einzufahren. Ungefährdet war dieser allerdings nicht. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

15. September 2020, Gastbeitrag

Abgewetzte Nähte

Was ein Pariser Metro-Ticket mit dem Thurgau und einer alten Jeansjacke zu tun hat. Und warum solche Jacken nicht unangetastet bleiben sollten. von Anna Rosenwasser

11. September 2020, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Die Vorwarnungen hatten wir in den Wind geschlagen.

Babyratten, Vampirgetier und tote Schlangen. Und dann auch noch die Kuschelkunstzwillinge. Charles Pfahlbauer jr. hatte eine verfluchte Zeit am Langen Südsee.

31. August 2020, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Die Zeit ist gekommen

Samantha Wanjiru schreibt neu die Stimmrecht-Kolumne bei Saiten. In ihrem ersten Beitrag geht es um absurde Fragen, Privilegien und die Hürden einer rassistischen und sexistischen Welt.

2. August 2020, Gastbeitrag

Mein Haus, mein Auto, mein… Nummernschild?

Statussymbole – ein leidiges Thema, findet unser Kolumnist Jan Rutishauser. Denn niemand hat die Nummer «BE 1» an einem Twingo. Das wäre wie eine Rolex an einer Kardashian.

31. Juli 2020, Senf-Kollektiv

FCSG vs. Xamax 6:0 – Platz 2!

St.Gallen lässt gegen Xamax keine Zweifel aufkommen. Gleich mit 6:0 gewinnen die Espen gegen den Absteiger und sichern sich so Platz 2. Für ein Entscheidungsspiel in Bern reichts trotzdem nicht, weil YB in Sion gewinnt. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker von R.S. und R.S.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Gutenbergstrasse 2
Postfach 2246
9001 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 25 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!