25. November 2022, David Gadze

«Pflegende sind Menschen, keine Maschinen»

Ein Jahr nach Annahme der Pflegeinitiative ruft das Pflegepersonal zu einem «Walk of Care» durch die St.Galler Innenstadt auf. Damit will es erneut auf seine Anliegen aufmerksam machen – weil diesbezüglich Stillstand herrscht.

25. November 2022, Gastbeitrag

Die Welt nach der Katastrophe

«Climate Fiction» ist eine relativ neue Strömung in der zeitgenössischen Literatur. Selbstredend stehen Klimawandel und Klimakrise im Fokus dieses Genres. Mit Simone Weinmann ist am kommenden Sonntag eine junge Schweizer Autorin dieses Genres in St.Gallen zu Gast. Sie liest im «Ulmen 5». Von Karsten Redmann

25. November 2022, Corinne Riedener
Aus dem Heft

«Jung, wild und unprofessionell»

Im August hat Sven Sennhauser die queere Bar «St.Gallen Libre» eröffnet. Ein Gespräch über das geleckte Gastgewerbe, die Notwendigkeit von Safe Spaces und Ärsche in letzter Minute.

24. November 2022, David Gadze

Das Eine-Frau-Orchester

Emily Wells kreiert wunderbar vielschichtigen Experimental-Pop. Heute gastiert die Multiinstrumentalistin mit ihrem neuen Album «Regards to the End» im Gepäck in der St.Galler Grabenhalle.

24. November 2022, Redaktion Saiten

Im Dezember: Saiten fährt SOB

Saiten hat sich hinter die Kulissen der drittgrössten Normalspurbahn der Schweiz begeben. Ausserdem im Dezemberheft: Paul Rechsteiner, neue Ostmusik, Güllens grünes Gemüse und Monte Verità am Säntis.

23. November 2022, Gastbeitrag

Verliert Raggenbass seine Strasse?

Ein Leben, zwei Versionen: War der Schweizer Otto Raggenbass, Statthalter von Kreuzlingen, der «Retter von Konstanz»? Oder ein Fremdenfeind und Judenhasser? Der Konstanzer Gemeinderat könnte bald eine Umbenennung der nach ihm benannten Strasse beschliessen. Von Urs Oskar Keller

23. November 2022, Gastbeitrag

Wo beginnt Aneignung?

Das Theater St.Gallen inszeniert mit «Der anonyme Liebhaber» ein klassisches Werk des Schwarzen Komponisten Joseph Bologne. Nachgedanken zu einem denkwürdigen Opernabend. Von Charles Uzor

22. November 2022, Corinne Riedener
Aus dem Heft

Kunst im Kleinformat

In die Züglihaltestelle Strahlholz zwischen Bühler und Gais passen hunderte Kunstwerke. Ausgestellt werden sie aber nur zwei Tage lang: am 26. und 27. November.

20. November 2022, Corinne Riedener
Aus dem Heft

L’Ouvrier n’as pas de Patrie

Unrueh von Cyril Schäublin erzählt die Geschichte der anarchistischen Uhrmacher:innen im Berner Jura – ein zeitloser Schnappschuss. Am Dienstag ist die Premiere im St.Galler Kinok.

19. November 2022, Gastbeitrag

Die Kunst ist in der Turnhalle zuhause

Kunst zum Essen, DIY-Radio und «Home Sweet Home». In der alten Turnhalle in Lichtensteig teilen Künstler:innen an der Dogo Totale derzeit ihre Arbeiten und Gedanken zum Thema «Home». Die Ausstellung im Toggenburg dauert noch bis am 26. November. von Philipp Bürkler

18. November 2022, Redaktion Saiten

«Welches St.Gallen wollen wir?»

Gestern Abend wurde in der Lokremise der grosse Kulturpreis der st.gallischen Kulturstiftung an Milo Rau verliehen. Hier Sibylle Bergs Laudatio und Milo Raus Rede in voller Länge.

17. November 2022, Peter Surber

Rau will St.Galler Schepenese zurückgeben

Milo Rau will die St.Galler Mumie aus der Stiftsbibliothek «befreien» und dafür seinen St.Galler Kulturpreis spenden. Heute lanciert er seine «St.Galler Erklärung für Schepenese». Schepenese ist allerdings eine Mumie unter vielen – und die Stiftsbibliothek wehrt sich schon mal gegen die Idee.

11. November 2022, René Hornung

Neue Museums- und Archivleiter:innen setzen auf Zusammenarbeit

Vier historische Institutionen in St.Gallen haben im Laufe dieses Jahres eine neue Leitung bekommen. Diese waren am Donnerstag vom Historischen Verein und der Ortsbürgergemeinde zum Gespräch geladen.

11. November 2022, Gastbeitrag

Magische Nächte am Pantalla Latina

Dramen jenseits der US-Südgrenze, starke Frauen und ein schreiend komischer Weihnachtsfilm: Nächste Woche startet im Scala in St.Gallen wieder das Filmfestival Pantalla Latina. Es ist bereits die 14. Ausgabe dieser traditionellen Ostschweizer Spätherbstschau aktuellen Filmschaffens aus Lateinamerika. Von Geri Krebs

11. November 2022, Kaspar Surber
Aus dem Heft

Rau: «Ich bin ein St.Gallen-Ultra»

In seinen Stücken beschäftigt sich Milo Rau mit der halben Welt. Reden wir aus Anlass des Kulturpreises über den Ort, wo sein Theatrum Mundi den Ausgang genommen hat: St.Gallen. von Kaspar Surber

9. November 2022, Peter Surber
Aus dem Heft

Für ein anderes Stadt-Theater

Milo Raus Konzept eines «City-Theaters der Zukunft» in Gent und in seinem jüngsten Buch – samt einem Seitenblick auf St.Gallen.

17. November 2022, René Hornung

Lärm macht schlechte Architektur

Abweisende, geschlossenen Fassaden fast ohne Fenster. Eine ganze Reihe von Neubauten an lauten Strassen mit viel Verkehr zeigen nur noch ihr «Füdli». Weniger Tempo und weniger Lärm sind für bessere Architektur nötig.

14. November 2022, David Gadze

Sackgasse Güterbahnhof

Mit der Überweisung eines Postulats hat das St.Galler Stadtparlament ein deutliches Zeichen gesendet: Es beauftragt den Stadtrat, gegenüber Bund und Kanton einen Planungsstopp für den Autobahnanschluss im Güterbahnhofareal zu fordern. Der Stadtrat will davon aber vorerst noch nichts wissen.

6. November 2022, Corinne Riedener

«Wir haben einen langen Atem»

Verdiente und längst überfällige Ehrung: Am Samstagabend nahm Marina Widmer im St.Galler Pfalzkeller den alle vier Jahre verliehenen städtischen Kulturpreis entgegen.

4. November 2022, David Gadze

Geldsegen für den Schwarzen Engel

Der Hilferuf der Genossenschaft Schwarzer Engel war erfolgreich – und wie. Statt der erhofften 30’000 Franken kam innert kürzester Zeit das Fünffache zusammen. Die finanziellen Sorgen ist die Beiz damit erstmal los, die Aufarbeitung aber noch nicht.

4. November 2022, Rolf Bossart
Aus dem Heft

Meister der Rezeptivität

Von den nächtlichen Debatten im Cabi über St.Gallen, Zürich und Berlin bis zur hohen Kunst, Bedeutung zu schaffen: Anekdoten und Reflexionen zu Milo Rau.

3. November 2022, Redaktion Saiten
Aus dem Heft

Noch mehr Kohle im Appenzellerland – und in der Stadt St.Gallen

Nach einer ersten Recherche sind neue Informationen aufgetaucht: zu Verflechtungen russischer Rohstoff- und anderer Firmen mit hiesigen Wirtschaftsanwälten, Treuhänderinnen und Briefkastenadressen. Ein Rundgang durch Kohle-, Schmuck-, Getreide und andere Sub-Hubs der Region. Von Hans Fässler, Mitarbeit: Roman Hertler & Margrith Widmer

31. Oktober 2022, Roman Hertler

Theaterprovisorium: Zwischennutzung für Freie?

Die Stadt St.Gallen hat die Weiterverwendung des Theaterprovisoriums «Umbau» bereits abgelehnt. Andere Gemeinden, die kurz im Gespräch waren, ebenso. Jetzt lanciert Stadtparlamentarier Peter Olibet die Idee einer dreijährigen Zwischennutzung auf dem Brühl.

31. Oktober 2022, Redaktion Saiten

Gute Sätze 2022: die Surber-Edition

Das wars – vorerst. Redaktionskollege Peter Surber geht nach zehnjähriger, unermüdlicher Tätigkeit für Saiten in Pension. Die Restredaktion hat darum eines seiner Jahresämtli übernommen und die besten Sätze 2022 zusammengestellt – aus gegebenem Anlass schon im Oktober und in der exklusiven Surber-Edition.

18. September 2022, Peter Surber

Beethoven und der Ukrainekrieg

Die aus Lemberg stammende Sängern Christina Daletska brilliert in Konzerten und auf Opernbühnen und engagiert sich daneben für Amnesty. Ein Interview über Menschenrechte, den Krieg gegen die Ukraine und Beethovens Missa solemnis, die sie diesen Sonntag in St.Gallen singt.

12. September 2022, Gastbeitrag
Aus dem Heft

«gut» ist ungenügend

Die Ausstellung «‹gut› – Der Anfang ist weisses Gold» im Textilmuseum erzählt einmal mehr die Geschichte(n) der Textilstadt St.Gallen, ohne wirklich über den europäischen Tellerrand hinauszuschauen. Eine verpasste Chance. von Hans Fässler

7. September 2022, Peter Surber

«Jetzt holt mich mein Land hier wieder ein»

Elena Zhunke, aus der Ukraine stammende Geigerin im St.Galler Sinfonieorchester, hat ein Orchester gegründet: die Sinfonietta Sankt Gallen. In ihr spielen geflüchtete Landsleute mit Schweizer Musiker:innen. Am 11. September ist die Sinfonietta mit einer Ballettmusik von Victoria Vita Poleva in der St.Galler Tonhalle zu hören.

5. September 2022, Gastbeitrag

Viel russische Kohle im Appenzellerland?

Weil in einem Rohstoff-Bericht von «Public Eye» Spuren nach Appenzell führten, habe ich Fährte aufgenommen. Einen russischen Oligarchen in einem «Hemetli» habe ich nicht gefunden, aber sonst allerhand Beunruhigendes und Verwickeltes. von Hans Fässler

6. November 2022, Peter Surber
Aus dem Heft

Expeditionen ins Klangreich

Surbers Ehrenrunde V: Christian Brühwiler programmiert seit 15 Jahren in Romanshorn den Konzertzyklus «klangreich». Crossover ist Trumpf; in der prächtigen Alten Kirche tönt zusammen, was sonst getrennt ist. Am 13. November startet der neue Zyklus.

1. November 2022, Peter Surber
Aus dem Heft

Grösste Wunderdichte

Surbers Ehrenrunde IV: Pamela Dürr, Autorin und Theaterfrau, leitet das Projekt Kulturkosmonauten für Jugendliche in St.Gallen, schreibt Hörspiele und erfindet Sprachen. Kreatives Tun müsste in allen Schulen obligatorisch sein, findet sie.

27. Oktober 2022, David Gadze

Der Engel fliegt vorerst weiter

Innerhalb eines Tages hat die Genossenschaft Schwarzer Engel rund 30’000 Franken gesammelt. Der Konkurs der alternativen Beiz ist damit erstmal abgewendet. Die finanzielle Situation bleibt aber angespannt. 

25. Oktober 2022, Peter Surber
Aus dem Heft

Druckkunst ohne Druck

Surbers Ehrenrunde III: Urs Graf produziert in seiner Werkstatt in Speicher Druckgrafik für Künstlerinnen und Künstler – ein Handwerk von anno dazumal, aber mit Zukunftsqualitäten.

21. Oktober 2022, Peter Surber
Aus dem Heft

In der Zukunftsfabrik

Surbers Ehrenrunde II: Silke kleine Kalvelage ist als Künstlerin nach Lichtensteig gekommen und hier geblieben. Das Projekt Stadtufer sieht sie als Chance, sich für eine ökologische und menschliche Welt stark zu machen.

6. Oktober 2022, Corinne Riedener
Aus dem Heft

«Heute bin ich so frei wie noch nie»

Ins Frauenhaus zu gehen, ist auch ein emanzipatorischer Akt. Hadas hat den Schritt gewagt und ist heute wieder selbständig. Das ist nicht selbstverständlich – auch, weil es in der ganzen Schweiz kaum mehr Platz hat in den Frauenhäusern. Seit Anfang Jahr ist die Lage besonders akut.

15. November 2022, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Schwengel schwenken

Warum Saiten-Kolumnistin Anna Rosenwasser sich überlegt, die cis-Männer aussen vor zu lassen bei ihren Lesungen. Und was sie tun würde, wenn sie 48 Stunden in einem anderen Körper leben würde. Der Beitrag aus dem Novemberheft.

12. November 2022, Senf-Kollektiv

Sion vs. FCSG 2:7 – Was für ein Spiel!

Die St.Galler überrollen den FC Sion im Tourbillon. Selbst das Spektakelduo ist überrascht. Die Partie zum Nachlesen im SENF-Ticker.

8. November 2022, Senf-Kollektiv

Arbedo vs. FCSG 0:5 – Ein Schritt weiter im Cup

Ein Schaulaufen war es nicht, eher ein unmotiviertes Trainingsspiel. Zu einem 0:5-Sieg hat es trotzdem gereicht – es dauerte zwar lange, bis der FC St.Gallen in Führung ging, danach gab er diese aber nicht mehr aus der Hand. Das Spiel hier in der Nachlese.

5. November 2022, Senf-Kollektiv

FCSG vs. GC 2:1 – Drei Punkte im letzten Heimspiel des Jahres

Stillhart schiesst, Zigi hext St.Gallen zum Sieg. Im letzten Heimspiel des Jahres schlagen die Espen den Grasshopper Club Zürich mit 2:1. Dabei deutete zu Beginn der Partie wenig auf einen St.Galler Erfolg hin.

30. Oktober 2022, Senf-Kollektiv

Winterthur vs. FCSG 1:0 – Niederlage gegen den Aufsteiger

Die Zürcher gehen nach gut 20 Minuten in Führung und halten diese bis zum Schlusspfiff. Der Sieg geht in Ordnung. St.Gallen wartet weiter auf einen Vollerfolg. Die Partie zum Nachlesen im SENF-Ticker.

30. Oktober 2022, Gastbeitrag

Piz BIZ

Warum nicht wiedermal ein paar Gedanken der «Standortbestimmung und Laufbahnberatung» widmen?, fragt sich Saiten-Kolumnist Jan Rutishauser. Bevor es zu spät ist… Sein Beitrag aus dem Oktoberheft.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Gutenbergstrasse 2
Postfach 2246
9001 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Hindernisfreier Zugang via St.Leonhardstrasse 40

 

Redaktion

Corinne Riedener, David Gadze, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck, Isabella Zotti

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Data-Orbit (Nayla Baumgartner, Fabio Menet, Louis Vaucher),
Michel Egger
grafik@saiten.ch

 

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 25 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!