14. Mai 2021, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Im Namen der Klienten? Soziale Arbeit in der Politik

Politik ist Sozialarbeit auf einer anderen Ebene: Etwa so umschreibt die St.Galler Stadtpräsidentin Maria Pappa ihre Erfahrung. Sie und 16 andere parteipolitisch engagierte Sozialarbeitende kommen in einem neuen Buch zu Wort. von Thiemo Legatis

13. Mai 2021, Peter Surber

Nach der «Durststrecke»: der Museumstag

«Museen sind nötig – um sich selber und andere zu verstehen», sagt ein Besucher in einem Videoclip der Appenzeller Museen. Nachzuprüfen bei freiem Eintritt an diesem Sonntag: Dann ist der Internationale Museumstag.

12. Mai 2021, Senf-Kollektiv

FCZ vs. FCSG 2:2 – Ein wertvoller Punkt im Abstiegskampf

Der FC St.Gallen holt gegen den FC Zürich auswärts ein 0:2 auf und sichert sich einen Punkt im Abstiegskampf. F.O. hat den Punkt nach dem Anschlusstreffer prophezeit. A.B. war sich nicht so sicher. Und Andi Egli sagte während der Partie, dass auch in der Europa League nicht alle Matches gut sind. Die Partie zum Nachlesen im SENF-Ticker.

12. Mai 2021, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Das KAFF wird mobil

Das Frauenfelder Kulturlokal KAFF soll einen festen Platz auf dem Unteren Mätteli bekommen. Und bietet damit der ständigen Zügelei und hohen Mieten trotzig die Stirn. von Judith Schuck

11. Mai 2021, Roman Hertler
Aus dem Heft

«Spitäler verweigern uns den Zutritt zum Gelände»

Mit einer grossen Standaktion wird der internationale Tag der Pflege am 12. Mai auch in St.Gallen begangen. VPOD-Sekretärin Alexandra Akeret im Gespräch über den Pflegenotstand, Spitalschliessungen und das schwierige Unterfangen, gewerkschaftliche Betriebsgruppen aufzubauen.

11. Mai 2021, Gastbeitrag

Bella Lasagna und crispy Tofusticks

Im vorsommerlichen Mai serviert uns Vegankoch René Schori Zucchetti Lasagne und knusprigen Tofu. Und zur Vorspeise: Wissenswertes über Proteine.

10. Mai 2021, Corinne Riedener

Migrationsadresse Fussballverein

Aufschlussreiche Innensicht: Der Dokfilm «Football Inside» von Michele Cirigliano begleitet vier Teams vor, während und nach einem Spiel in ihren Garderoben. Bis Ende Mai im St.Galler Kinok zu sehen.

10. Mai 2021, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Männerwelten im Tränengas

Bei aller Schwierigkeit, die Tumulte um Ostern irgendwie einzuordnen: Das Geschlechterverhältnis unter den Jugendlichen bietet Anlass für ein paar Gedanken zum Verhältnis von Männlichkeit und Gewalt und zur Sehnsucht nach Anerkennung. von Matthias Fässler

9. Mai 2021, Senf-Kollektiv

FCSG vs. Sion 0:3 – Tief drin im Abstiegskampf

Durch eine offensiv harmlose und defensiv in der zweiten Halbzeit phasenweise desolate Leistung verliert der FC St.Gallen das so wichtige Spiel gegen den FC Sion. Die Espen stecken tief im Abstiegskampf.

9. Mai 2021, Corinne Riedener
Aus dem Heft

«Dialog muss wachsen und braucht Vertrauen»

Die Jugendlichen wurden an Ostern aufgrund ihrer Gruppenzugehörigkeit kollektiv abgestraft von der Polizei. Fussballfans kennen dieses Gefühl. Thomas Weber von der Fanarbeit St.Gallen erklärt, was man mit einer ernstgemeinten Dialogstrategie erreichen kann.

8. Mai 2021, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Die Revolte der Perlbeutel

Der Künstler H.R. Fricker beschäftigt sich seit Jahren mit dem Werk von Sophie Taeuber-Arp und ihrer Jugendzeit in Trogen, wo er selber lebt. Jetzt wird die Künstlerin in Basel, London und New York mit einer Ausstellung gefeiert.

7. Mai 2021, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Er hatte ein fliegend‘ Herz

Gustav Mesmer, 1903 in der Nähe von Ravensburg geboren, wurde als junger Mann in die Psychiatrie gesteckt. 35 Jahre lang blieb er interniert – und entdeckte seinen Traum vom Fliegen. In späten Jahren fanden seine gezeichneten und gebauten Flugvelos Anerkennung – jetzt in Ittingen zu sehen. Von Holger Reile

6. Mai 2021, Peter Surber

Trotz Pandemie: kklick in den Köpfen

Welche Folgen hat die Pandemie für die Kulturangebote in Schulen? Richi Küttel hat mit der Plattform kklick die verschiedensten Erfahrungen gemacht. Aber vorallem diese: «Die Kinder sind nach dem Lockdown wie Schwämme.»

6. Mai 2021, Peter Surber
Aus dem Heft

Die «Schrüübler» von Rehetobel

In Ausserrhoden steht das weitherum einzige Velomuseum. In ihm lässt sich der Wandel des Fahrrads studieren – und jedes Vehikel hat seine eigene Geschichte. Nach einem Umbau öffnet das Museum diesen Freitag seine Türen.

5. Mai 2021, Peter Surber
Aus dem Heft

Im Wind of Change

Die Ausserrhoder Kulturlandsgemeinde 2021 findet statt – am Sonntag 9. Mai gibt es eine teils digitale, teils live im Zeughaus Teufen stattfindende Ausgabe des Festivals. Das Thema passt wie angegossen: «Alles bleibt anders».

4. Mai 2021, Peter Surber

«Oh Greul! Oh, Greul! Oh, weh!»

Wie macht man Theater in einer Welt, in der die Alarmsirenen heulen? Die Frage stellt das Theater St.Gallen: In der Lokremise dekonstruiert Martin Pfaff die «Orestie» von Aischylos sehr heutig. Aber vom Stück bleibt nur noch Stückwerk.

7. Mai 2021, Redaktion Saiten
Aus dem Heft

«Lueg, Bro, alles voll Gummischrot!»

Haze, Marc, Leo, Aliyah und Jovan waren mehr oder weniger beteiligt an den Ausschreitungen in St.Gallen. Die Aufrufe dazu kamen von ihnen bzw. aus ihrem Freundeskreis. Hier schildern sie ihre Sicht der Dinge. von Roman Hertler und Corinne Riedener

7. Mai 2021, Gastbeitrag

«Alle müssen ihren Beitrag leisten»

Ab 15. Mai können sich alle Impfwilligen im Kanton St.Gallen für einen Termin anmelden. Saiten hat bei sechs Jugendlichen nachgefragt, ob sie sich impfen lassen wollen und worauf sie sich am meisten freuen, wenn die Pandemie vorbei ist. von Mona Cissé

5. Mai 2021, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Law and Order in St.Gallen

Aus dem Maiheft: Wie die Polizei versucht, junge Aktivist:innen in St.Gallen einzuschüchtern. Eine Chronik von Vorfällen der letzten 12 Monate.

4. Mai 2021, Corinne Riedener

Hallo 15 Prozent!?

Heute Dienstag kommt die Veloinitiative ins St.Galler Stadtparlament. «Deutlich erhöht» werden muss vor allem die Bereitschaft des Stadtrats für eine mutige Velopolitik.

3. Mai 2021, Peter Surber
Aus dem Heft

«Es geht immer auch um teilautonome Räume»

Die Wegweisungen, die an Ostern gegen Hunderte von Jugendlichen ausgesprochen wurden, gehen auf das städtische Polizeireglement von 2005 zurück. Damals wurden die Verschärfungen heftig bekämpft. Etrit Hasler, Stadtparlamentarier und Slammer, im Gespräch über Parallelen und Unterschiede und warum das Problem hausgemacht ist: Die Ausgehstadt hat ihre Geister selber gerufen.

2. Mai 2021, Gastbeitrag

«Who cares?!»

Nachdem der Tag der Arbeit 2020 coronabedingt ins Wasser fiel, heisst es dieses Jahr endlich auch in St.Gallen wieder: Heraus auf die Strassen, heraus zum 1. Mai. Das Motto: Zeit für die soziale Wende. von Andri Bösch

29. April 2021, Peter Surber

Der Spitaltod: Politisch gewollt

Das Spital Heiden wird Ende Jahr geschlossen. Rorschach ist zu, Altstätten auch bald: Die östlichste Ecke der Schweiz verliert gleich drei Kliniken, mit Appenzell vielleicht sogar vier. Der Ausserrhoder SP-Gesundheitsdirektor Yves Noël Balmer sagt unumwunden: Das Gesetz lasse den kleinen Spitälern keine Chance.

27. April 2021, Gastbeitrag

Was, wenn das Video nicht viral gegangen wäre?

Das Urteil im Fall George Floyd: «ein Happy End, das nicht zum Feiern ist», sagt Saiten-Kolumnistin Samantha Wanjiru.

23. April 2021, Gastbeitrag

Was steckt im Tomatensugo?

Die Kinos machen wieder auf. Jetzt ist auch «Das Neue Evangelium» von Milo Rau nicht mehr nur als Stream, sondern doch noch auf Leinwand zu sehen: ein Film, der Grenzen sprengt und Film als politisches Manifest nutzt. Von Emilia Sulek

22. April 2021, René Hornung

Textilmuseum: In den Keller statt aufs Dach

In einem aufwendigen Architekturwettbewerb hat die St.Galler Stiftung Textilmuseum einen Vorschlag für die Erweiterung gesucht. Ausgeschrieben war eine Aufstockung, doch die Jury bevorzugt einen unterirdischen Ausbau. In Architektenkreisen rumort es.

19. April 2021, René Hornung

Die neue Bar wäre bereit

Schon seit ein paar Wochen steht sie bereit für die noch fehlenden Gäste: die neue Bar in der St.Galler Lokremise. Künstler John M. Armleder spielt mit Lichtringen und einem Deckenspiegel.

16. April 2021, Roman Hertler

Get to the Choppa!

Während Stunden kreiste am Karfreitag und am Ostersonntag der Polizeihelikopter über St.Gallen und verbreitete auch für die Hinterletzten, die noch nichts von den Krawallen mitbekommen haben, das schauerliche Gefühl wahrer Bedrohung. Der Helieinsatz war leider nötig, sagt die Stadtpolizei.

5. Mai 2021, Senf-Kollektiv

Servette vs. FCSG 0:1 – St.Gallen steht im Cupfinal!

Stillharts Geistesblitz kurz vor Ende der Partie bringt dem FC St.Gallen den Finaleinzug. Die Espen gewinnen in Genf mit 1:0! Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

1. Mai 2021, Senf-Kollektiv

FC Basel vs. FCSG 1:0 – St.Gallen verliert knapp in Basel

Der FC St.Gallen verliert mit 0:1 in Basel und bleibt damit im Abstiegskampf. Dem FCB reicht im St.-Jakob-Park ein Tor von Cabral in der 67. Minute. Der SENF-Ticker zum Nachlesen.

30. April 2021, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Honk for Jesus

Dieser Autoaufkleber lässt einfach zu viele Fragen offen, findet unser Kolumnist Jan Rutishauser. Sein Beitrag aus dem Aprilheft von Saiten.

24. April 2021, Senf-Kollektiv

FCSG vs. FC Vaduz 1:0 – Die Espen gewinnen das Nicht-Derby

Der FC St.Gallen gewinnt das Länderspiel gegen den FC Vaduz und kann sich vorerst vom Barrageplatz distanzieren. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

21. April 2021, Senf-Kollektiv

Lugano vs. FCSG 2:0 – Und wieder nichts

St.Gallen verliert in Lugano mit 0:2. Die Lage wird immer ungemütlicher – dem Spiel vom Samstag gegen Vaduz haftet nunmehr ein wegweisender Charakter an. Besonders verschärft die Situation, dass sowohl Vaduz (1) wie auch Luzern (3) in dieser Runde gepunktet haben.

17. April 2021, Senf-Kollektiv

FCSG vs. FC Luzern 0:0 – Keine Tore in einem dürftigen Spiel

Das Spiel zwischen St.Gallen und Luzern war in etwa das, was die Tabellenposition im Vorfeld erahnen liess. Ein mühsamer Kampf, wenige Chancen, keine Tore. Freuen kann sich über das Unentschieden nur Vaduz. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Gutenbergstrasse 2
Postfach 2246
9001 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Hindernisfreier Zugang via St.Leonhardstrasse 40

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

 

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 25 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!