23. März 2019

«schöner / als salomonis seide»

Monika Schnyders neuer Gedichtband «Auch Götter haben Gärten» spannt weite Felder auf, mythologische, botanische, erdgeschichtliche. Am 27. März ist Buchvernissage in St.Gallen. von Clemens Umbricht

Gastbeitrag
22. März 2019

Die wundersame Wandlung des Rex zum EXREX

Für eine voraussichtlich dreimonatige Zwischennutzung verwandelt sich das ehemalige Kino Rex in St.Gallen zum kulturellen Nischenort. Start ist am 6. April, bis dahin heisst die Devise: anpacken!

Redaktion Saiten
22. März 2019

Jassen für Guatemala

Jassen mit entspanntem Gewissen ist zumindest einmal im Jahr möglich: beim Rojinegro-Preisjassen. Es findet diesen Samstag zum 30. Mal in St.Gallen statt, der Erlös geht nach Guatemala.

Peter Surber
20. März 2019

Wer wird hier diskriminiert?

Einmal dürfen die Frauen gratis ins Museum und schon muss sich die Politik damit herumschlagen. Was das mit der Menstruation zu tun hat.

Corinne Riedener
20. März 2019

Max Dudler erklärt Bibliotheken

Der Verein Pro Stadtbibliothek St.Gallen lädt im März, April und Mai zu einer dreiteiligen Vortragsreihe ein und stellt die Frage: «Welche Bibliothek wollen wir?»

René Hornung
19. März 2019

Das Stück vom ewigen Verdauen

Hungerlieder, Aschestaub und eine bis an die Grenzen des Erträglichen fiepende E-Gitarre: «Ich esse deinen Schatten», das Tanz-Musik-Experiment von Micha Stuhlmann ist keine leichte Kost. Dafür bietet es viel Raum für Assoziationen. Judith Schuck war an der Thurgauer Premiere.

Gastbeitrag
19. März 2019

Ein bisschen Konkurrenzdenken hilft

Gian Lüchinger vom Kollektiv Klimastreik Ostschweiz über das Dasein als Vegetarier und was sein Bruder und Frankreich damit zu tun haben.

Gastbeitrag
18. März 2019

Mit Humor gegen Alltagsrassismus

Menschen aus Einwandererfamilien haben am Sonntagnachmittag in der historisch bedeutsamen Feldmühle in Rorschach ihre Lebensgeschichte erzählt. Sie möchten ein Zeichen für mehr Toleranz und weniger Vorurteile setzen.

Marion Loher
17. März 2019

Das Waldsterben macht Pause – wie lange noch?

Heute der Klimawandel, in den 80er-Jahren das Waldsterben. Die Befürchtungen damals traten zwar nicht ein, aber Entwarnung wäre fehl am Platz:
 Die Bäume in den Wäldern sterben jetzt einzeln. In Zeiten des Klimawandels
ist der Wald – der grösste Klimaschützer – wieder in Gefahr.


Harry Rosenbaum
16. März 2019

FCSG vs. FC Lugano 0:2 – Keine Punkte für Europa

Mit einem Sieg hätte der FCSG einen Schritt in Richtung Europacup machen können. Tat er aber nicht. Nach einer schwachen Vorstellung gehen die Espen als Verlierer vom Feld. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

Senf-Kollektiv

Ein Gefühl der Wut

Das Bild ist zu gross für ein Museum. Deshalb war es kaum je ausgestellt. 4,40 mal 140 Meter misst «Die Umgebung der Liebe». Martin Disler hat alles in nur vier Nächten gemalt. Jetzt ist es nach über dreissig Jahren zum ersten Mal wieder zu sehen: im Bündner Kunstmuseum in Chur. von Ursula Badrutt

15. März 2019

Verunsicherung der Vernünftigen

Vor 100 Jahren wollte sich Vorarlberg der Schweiz anschliessen. Die sagte Nein – jetzt kommt die Geschichte des «27. Kantons» in zwei Kurzstücken auf die Bühne des Landestheaters in Bregenz, mit wenig Erkenntnisgewinn allerdings. von Kurt Bracharz

12. März 2019

Das «Rathaus für Kultur» legt los

In Lichtensteig hat am Samstag das «Rathaus für Kultur» seine Türen geöffnet. Es beherrbergt im Moment das «Büro für absolut Relevantes», samt Entsorgungsstelle für Irrelevantes. Sascha Erni hat das neue Kulturzentrum besucht.

11. März 2019

Tod eines Helden

Die St.Galler Cie Buffpapier bringt eine Adaption des Kultcomics «Flash Gordon» aus den 30er-Jahren auf die Bühne – und in den Wrestling-Ring.

11. März 2019

«Survival of the Hoselotteri»

Wahrheit ist meist nicht das, was wahr ist, sondern was überzeugend behauptet wird. So erklärt es Kabarettist Simon Enzler in seinem neuen Programm. Ein doppelbödiger Abend mit Seitenhieben in alle Himmels- und Erdenrichtungen.

11. März 2019

Stahlbergers Stadt

Auf Stahlberger kann man zählen: alle fünf Jahre ein neues Album. Sonst aber ist auf nichts Verlass in der Stahlberger-Welt. Nicht mal auf «dini zwei Wänd». Heute erscheint das Werk – ein erster Blick auf die Texte.

8. März 2019

Die Alternative Fussballliga hat sich etabliert

Die Alternative Fussballliga St.Gallen geht in ihre siebte Saison. Was als Bieridee begann, hat sich als Liga mit rund 20 Teams aus St.Gallen und Umgebung etabliert – und auch nach einigen heissen Spielen behält die Liga ihren Modus ohne Schiedsrichter bei.

14. März 2019

Wohin mit den 20 Millionen?

20 Millionen Franken: Um so viel besser schliesst die Rechnung 2018 der Stadt St.Gallen ab im Vergleich zum Budget. Was tun mit dem Geld? Hier sind die Ideen.

13. März 2019

Stadtzerstörung bleibt Stadtzerstörung

«Zubringer» statt «Teilspange»: Auch der neue Name macht das letzte Woche vorgestellte Projekt des Autobahntunnels zum St.Galler Güterbahnhof und weiter bis ins Riethüsli nicht besser. Die Anschlüsse werden monströse Betonwerke.

13. März 2019

Das Rex: Zeuge der St.Galler Kinogeschichte

Diesen Sommer soll das St.Galler Kino Rex abgebrochen werden. Bis dahin steht es für eine kulturelle Zwischennutzung offen. Ein Blick auf die Architektur des 1952 eröffneten Gebäudes – samt Innenausstattung wie ein Hollywood-Drama.

7. März 2019

Ernst Bonda: Künstler, Dichter, Umweltpionier

Schweizweit bekannt wurde er als Erfinder des Umweltschutzpapiers. Künstlerisch war er bis ins hohe Alter in der Ostschweiz präsent. Ernst Bonda hatte viele Talente und vor allem auch dies: Menschlichkeit. Ende Februar ist er 96-jährig gestorben.

7. März 2019

Stop Hate Speech!

Alle Jahre wieder wird auch in St.Gallen der Internationale Tag der Frau gefeiert. Die letzten Male im ehrwürdigen Raum für Literatur in der Hauptpost St.Gallen, dieses Jahr in der flotten Grabenhalle.

6. März 2019

No e Säckli? – Nein danke!

Das Parlament in Bern hat beschlossen, etwas zu tun gegen Plastik, den «Müll für die Ewigkeit». Andere tun bereits – Gespräche mit Angela Bühlmann vom ersten verpackungsfreien Laden der Ostschweiz und mit Gaby Belz, Initiantin der Aktion «Plastikfasten». Ein Beitrag aus dem Märzheft.

5. März 2019

Wunsch und Wirklichkeit


Um den Klimawandel vertragskonform zu begrenzen, muss der CO2-Ausstoss sinken – je später, desto stärker. Doch das Gegenteil geschieht. Hauptgrund: Der Klimapolitik fehlt ein ökonomischer Hebel.
 von Hanspeter Guggenbühl

3. März 2019

«Die Strukturen müssen durchlässiger sein»

Kampakollektiv-Mitglied Dan Hungerbühler zur neuen Kampagnenagentur und dem Netzwerk, das die progressiven Kräfte in der Ostschweiz verbinden will. von Sina Bühler

2. März 2019

Rechte Rede entlarven

Die Genderforscherin und Soziologin Franziska Schutzbach hat ein Buch über die Rhetorik der Rechten geschrieben, zu deren zentralen Elementen auch «Antifeminismus» und «Anti-Gender» gehören. Am Dienstagabend ist sie an der erfreulichen Universität im Palace St.Gallen zu Gast.

25. Februar 2019

Klimastreik: Generationenkonflikt im Hirn

Nach dem lautstarken Auftritt der Klimastreik-Jugendlichen am Montag im St.Galler Kantonsrat sehen bürgerliche Parteien den Ratsbetrieb gefährdet. Dass die Alten die Jungen nicht verstehen, ist nicht neu, sondern neuro-logisch. Ein Kommentar.

22. Februar 2019

Watch-Life-Balance

Geständnis Nummer 8 aus unserem Februarheft zum Thema #guiltypleasures: Es gibt nichts Schöneres als Netflixen in Trainerhosen. von Nadja Keusch

21. Februar 2019

FCSG vs. Xamax 3:0 – St.Gallen gewinnt und grüsst neu von Platz 4

Trotz Unterzahl gewinnt der FC St.Gallen souverän mit 3:0 gegen Xamax. Weil der FCZ gegen Lugano verliert, steht St.Gallen neu auf Platz 4. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker von R.S. und R.S.

3. März 2019

FCSG vs. FC Thun 1:3 – Keine Fortsetzung des guten Starts

Nach einer uninspirierten Vorstellung gegen zugegeben effiziente Thuner muss der FC St.Gallen ohne Punkte vom Platz. Das 1:3 gegen Thun gibts im SENF-Ticker zum Nachlesen.

16. Februar 2019

Innensicht: Essen in der Bankschalterhalle

Restaurants haben nicht nur ein kulinarisches, sondern auch ein architektonisches Innenleben. Bemerkenswerte historische oder heutige Interieurs in der Stadt St.Gallen stellt die Rubrik «Innensicht» vor, eine Kooperation der Heimatschutz-Sektion St.Gallen/Appenzell I.Rh. mit Saiten. Heute: Tibits.

16. Februar 2019

Innensicht: Bier und Chäschüechli

Restaurants haben nicht nur ein kulinarisches, sondern auch ein architektonisches Innenleben. Bemerkenswerte historische oder heutige Interieurs in der Stadt St.Gallen stellt die Rubrik «Innensicht» vor, eine Kooperation der Heimatschutz-Sektion St.Gallen/Appenzell I.Rh. mit Saiten. Heute: Zum Goldenen Leuen/Naz.

16. Februar 2019

FCSG vs. FCZ 3:1 – Ein Auftakt nach Mass

Der FC St.Gallen startet mit einer überzeugenden Leistung in die Rückrunde. Simone Rapp trifft in seinem ersten Spiel gleich doppelt, auch deswegen gewinnen die Espen mit 3:1 gegen den FCZ. Das ganze Spiel zum Nachlesen gibts im SENF-Ticker.

6. Februar 2019

Innensicht: Wiener Caféhaus

Restaurants haben nicht nur ein kulinarisches, sondern auch ein architektonisches Innenleben. Bemerkenswerte historische oder heutige Interieurs in der Stadt St.Gallen stellt die Rubrik «Innensicht» vor, eine Kooperation der Heimatschutz-Sektion St.Gallen/Appenzell I.Rh. mit Saiten. Heute: Tea Room Roggwiller.

29. Januar 2019
Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!