18. April 2019

Yippie Yuppieläum!

Am vergangenen Wochenende wurde das KAFF in Frauenfeld 15 Jahre alt. Der Verein rief zum «Klubfestival Extravaganza!» auf, mit Liveshows, Daydances und einem gemütlichen Regenfrühstück am Sonntag.

Veronika Fischer
18. April 2019

50 Jahre jung

Das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester SJSO feiert sein 50-jähriges Bestehen. Die Frühjahrstournee zum Jubiläum mit Mozart und Bruckner startet heute Donnerstag in der St.Galler Tonhalle.

Peter Surber
17. April 2019

Bilder für die Vakuumstadt

Kunst im öffentlichen Raum, Niederschwelligkeit und neue Blickwinkel: Die «Stadtprojektionen» gehen am Donnerstag in die dritte Runde, diesmal in den St.Galler Quartieren Lachen und St.Otmar. von Andri Bösch

Gastbeitrag
16. April 2019

Das Stück vom Sterben interessiert

Ein Stück über Tod und Sterbehilfe: Will man das im Theater sehen? Offensichtlich ja – die Schweizer Erstaufführung von «sterben helfen» in der St.Galler Lokremise ist bei Halbzeit gut besucht. Und die Inszenierung überzeugt.

Peter Surber
16. April 2019

Im Schlangenreich: Helen Meiers Märchen

Am 17. April wird Helen Meier 90. In jungen Jahren, niemand wusste davon, hat sie Märchen geschrieben oder eher: Anti-Idyllen. 23 dieser Texte sind nun erschienen, am Mittwoch ist Buchvernissage in Trogen.

Peter Surber
15. April 2019

Was ist aus der Utopie geworden?

Mit «Passion» bringt Christian Labhart seinen persönlichsten Film ins Kino. Eine Reise durch die letzten 50 Jahre – und ins
 Innere eines zaudernden Aktivisten.
 Zum Filmstart kommt der Regisseur ins St.Galler Kinok.

Corinne Riedener
14. April 2019

In der solidarischen Stadt

Wie sieht die Zukunft des Arbeitens, Wohnens und Zusammenlebens aus? Antworten auf diese Fragen gibt das Buch «Die Andere Stadt» des Zürcher Autors und Urbanitäts-Pioniers P.M.

Peter Surber
14. April 2019

Kreuzweiseworte im April

Zeitbörse? Ständemeer! +++ heuer nicht bloss im Notfall im Sittertobel +++ der Weg zu solch Erleichterungsstätte ist redensartlich informativ +++ war bei Fincher noch nicht interaktiv: Viel Spass mit dem Aprilrätsel von Saiten!

Gastbeitrag
14. April 2019

Zum Aus-der-Haut-Fahren

Langer Applaus für die jüngste Schauspielpremiere: Am Theater St.Gallen inszeniert Mélanie Huber mit einem jungen Frauenteam Tschechows «Kirschgarten». Es gibt viel zu schauen und zu entdecken, auch zu lachen.

Peter Surber
13. April 2019

Gärtnern in Dahab

Miriam lebt seit über acht Jahren in Dahab. Sie kam als Tauchlehrerin, mittlerweile stehen Permakultur und Selbstversorgung im Vordergrund. Das Projekt nennt sich «Acacia Oasis – Permaculture Garden». Kathrin Reimann hat sie besucht.

Gastbeitrag

Und plötzlich war das Waaghaus voll

50 Frauen*, 50 Ideen, Gedanken, Vorstellungen und Gründe: Wie die St.Galler Frauen* niederschwellig und basisdemokratisch den Streik planen. Ein Gastbeitrag aus unserem Aprilheft von Jenny Heeb und Andrea Scheck.

10. April 2019

Fluoreszierende Begegnungen

Durch Ton, Video, Skulptur und Licht provoziert der Amerikaner Keith Sonnier emotionale Reaktionen auf allen Sinnesebenen. Das Kunstmuseum St. Gallen zeigt seit Samstag frühe Skulpturen, Film- und Videoarbeiten von Sonnier, dem «Meister des Neon». von Sandra Cubranovic

9. April 2019

Mit Leichen zählen lernen

Die Sonderausstellung «Kinder im KZ Bergen-Belsen» kommt nach St.Gallen. Dass sie ausgerechnet hier Halt macht, ist kein Zufall. Für einige Hundert Jüdinnen und Juden aus dem norddeutschen KZ, darunter etliche Kinder, war St.Gallen 1944/45 die erste Station in der Freiheit.


9. April 2019

Fremd in der Fremde

Aus der Schweiz zwangsexiliert, schuf Antonio Ligabue im Dorf Gualteri in der Poebene ein faszinierendes Werk von knapp 900 Gemälden. Zum ersten Mal ist jetzt in der verlorenen Heimat des «tragischen Expressionisten», im Museum im Lagerhaus St.Gallen ein repräsentativer Ausschnitt zu sehen.

5. April 2019

Die Spur der Sonne

Im Ausstellungsraum Nextex im St.Galler Kulturkonsulat ist die Zeit und ihre Vergänglichkeit das Thema. Die internationale Gruppenausstellung kuratiert hat Jiajia Zhang. Im Zentrum: die Sonne als Künstlerin.

3. April 2019

Ionisation im Pfalzkeller

Auf Einladung von newart music/contrapunkt gastierte das junge Ensemble PulsArt in St.Gallen. Klassiker der Neuen Musik und Unbekanntes im Gepäck, liessen die Studierenden des Vorarlberger Landeskonservatoriums aufhorchen. Und St.Gallen hörte erstmals Varèse.

3. April 2019

Wie «Andere» gesehen werden

Ein schwarzer Frauenkopf mit wulstigen Lippen, ein Händler mit stereotypisch jüdischen Gesichtszügen und ein junger Naturwissenschaftler, der vor der Rassenmischung «warnte»: Auch in der Stadt St.Gallen sind die Rassismus-Spuren der Vergangenheit sichtbar.

12. April 2019

Grüninger-Preis für Flüchtlingsretter

«Wenn Menschen in Not sind, ist nicht die Hilfe kriminell, sondern die Passivität.» Das schreibt die Paul Grüninger Stiftung und zeichnet mit ihrem Hauptpreis die Crew des Rettungsschiffs Iuventa aus.

11. April 2019

Die Community stärken

Der St.Galler Manolito Steffen hat die Kampagne für die Zersiedelungsinitiative massgeblich mitgestaltet. Jetzt engagiert er sich für die Queer-Community.

10. April 2019

«Selbstorganisation ist ein zutiefst menschliches Bedürfnis»

Katja Breitenmoser bietet Workshops in Soziokratie 3.0 an. Ein Gespräch über formelle und informelle Hierarchien, die Lust am Konflikt und eine holländische Spitex-Organisation.

4. April 2019

«Recht» wurde gebraucht, um Unrecht zu tun

Weggesperrt und ausgegrenzt ohne Straftat: Dieses Schicksal hat bis in die 1980er Jahre Tausende von Männern, Frauen und Kindern betroffen. Jetzt ist ihre Geschichte aufgearbeitet worden, die Wanderausstellung zum Thema macht diese Woche Station in St.Gallen.

4. April 2019

Die Rede des Parteilosen

Die Parteilosen sind überall in der Ostschweiz auf dem Vormarsch. Nach dem Studium ihrer Interviews und Werbebroschüren hat unser Autor für sie eine allgemein gültige Rede verfasst, einsetzbar an jeder Veranstaltung.

28. März 2019

#36: Schäfer gratuliert zum Saiten-Jubiläum

Lange nichts mehr gehört vom Schäfer. Mehr als ein Dreivierteljahr lang… aber der ist nicht untätig geblieben, sondern hat sich durchgearbeitet durch 25 Jahre Saiten. Und hat dabei das eine oder andere Déja-vu erlebt. Hier ist die Jubiläums-Schäferstunde.

12. April 2019

Innensicht: Hohe, rohe Halle

Restaurants haben nicht nur ein kulinarisches, sondern auch ein architektonisches Innenleben. Bemerkenswerte historische oder heutige Interieurs in der Stadt St.Gallen stellt die Rubrik «Innensicht» vor, eine Kooperation der Heimatschutz-Sektion St.Gallen/Appenzell I.Rh. mit Saiten. Heute: Lagerhaus.

9. April 2019

Innensicht: Unterm Stuck des Kreispostdirektors

Restaurants haben nicht nur ein kulinarisches, sondern auch ein architektonisches Innenleben. Bemerkenswerte historische oder heutige Interieurs in der Stadt St.Gallen stellt die Rubrik «Innensicht» vor, eine Kooperation der Heimatschutz-Sektion St.Gallen/Appenzell I.Rh. mit Saiten. Heute: Café St Gall.

9. April 2019

FCSG vs. GC 0:0 – Eine Qual für jeden Zuschauer

Das war nichts. Ein schlechtes St.Gallen spielt gegen ein schlechtes GC 0:0 und enttäuscht in jeder Hinsicht. Vom einst versprochenen Offensivfussball war heute nichts zu sehen. Gegen Xamax muss sich die Zeidler-Truppe definitiv steigern, wenn sie nächste Woche Punkte aus dem Welschland entführen wollen.

3. April 2019

FCSG vs. FC Lugano 0:2 – Keine Punkte für Europa

Mit einem Sieg hätte der FCSG einen Schritt in Richtung Europacup machen können. Tat er aber nicht. Nach einer schwachen Vorstellung gehen die Espen als Verlierer vom Feld. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

16. März 2019

FCSG vs. Xamax 3:0 – St.Gallen gewinnt und grüsst neu von Platz 4

Trotz Unterzahl gewinnt der FC St.Gallen souverän mit 3:0 gegen Xamax. Weil der FCZ gegen Lugano verliert, steht St.Gallen neu auf Platz 4. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker von R.S. und R.S.

3. März 2019
Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!