17. Juli 2019, Roman Hertler

Labor und Atelier für eine grünere Stadt

Hinter dem St.Galler Güterbahnhof hat sich der Verein UrbanesGrünAtelier (UGA) eingenistet. Wenig Regeln, viel Gemeinschaft. Die «Volksbeete» muten – zumindest dem Namen nach – sozialistisch an. Politik steht im UGA aber nicht an erster Stelle. Nebst Gärtnerei hat hier auch Kunst ihren Platz.

16. Juli 2019, Roman Hertler

Bob-Dobler lächelt neben der Spur

Marcel Dobler, der für die FDP in den Ständerat will, unterstützt im Kanton Luzern die SVP-Kandidatur, obwohl die FDP ihren Sitz verteidigen will. Nicht zum ersten Mal schlingert der Sportsmann und Unternehmer nach rechts.

16. Juli 2019, Julia Kubik

Dem Strukturwandel auf der Spur

Vier Wochen haben sich Studierende der Universität Basel und der University of Namibia sowie junge Berufstätige in einem Austauschprojekt mit dem Strukturwandel in Kleinstädten und deren Hinterland befasst. In Oranjemund, Herisau, Appenzell und La Chaux-de-Fonds.

15. Juli 2019, Gastbeitrag

Warme Klangmassen im grossen Raum

Mit einem Festkonzert unter dem Motto «Musik für Kathedralen» wurden die St.Galler Festspiele am Donnerstagabend zum Ausklang gebracht. Modestas Pitrenas dirigierte in der Kathedrale Anton Bruckners «Sinfonie Nr.7 E-Dur». Eine eindrückliche Premiere. von Daniel Fuchs

15. Juli 2019, Gastbeitrag

Bikinifigur my ass

«Was wäre, wenn Frauen mal für eine Weile nicht daran denken müssten, ob sie schön sind, Sondern an Hummus, Katzen und guten Sex?», fragt unsere Kolumnistin Anna Rosenwasser

14. Juli 2019, Roman Hertler

Vielfalt statt Maximalertrag

«Nachhaltigkeit» ist in der schweizerischen Landwirtschaft eine leere Worthülse. Politik und Bildungsinstitutionen fördern noch immer in grossem Stil die monokulturelle Hochleistungslandwirtschaft. Der Hof Morgarot im Rheintal ist eines der raren Gegenbeispiele.

13. Juli 2019, Kristin Schmidt

Der gebeutelte Mensch

Ab heute sind Arbeiten von Thomas Schütte im Kunsthaus Bregenz zu sehen. Er zeigt Menschen nicht heldenhaft, sondern verletzlich und verletzt, isoliert, verloren und suchend.

11. Juli 2019, Kristin Schmidt

Wer stolpert denn da?

«Unter Tag – Kulturgut der Zukunft» ist die dritte Station der Reihe Kulturraum S4. Dieses Projekt des kantonalen Amtes für Kultur bringt kulturell und historisch bedeutsame Orte rund um den Säntis in einen Dialog mit zeitgenössischer Kunst.

11. Juli 2019, Kristin Schmidt

Einmal Einhorn, immer Einhorn

Zum sechsten Mal findet in einem Weiler unweit von Winterthur die Biennale Kulturort Weiertal statt, diesmal unter dem Motto «Paradise, lost».

10. Juli 2019, Gastbeitrag

Wünschen Sie sonst noch was?

«Unfertig» nennt Albert Oehlen seine Ausstellung in der St.Galler Lokremise. Der in Gais lebende deutsche Künstler nutzt das Heimspiel für eine gewagte Auslegeordnung mit Unterhaltungswert und Blicken zurück zu den Wurzeln. von Karin Karinna Bühler

9. Juli 2019

Wie die Energierevolution gelingen kann

Ein heisses Thema. Seit über einem halben Jahr gehen Jugendliche aus der ganzen Welt für das Klima auf die Strasse. Im Kinok St.Gallen läuft mit «Climate Warriors» ein Film an, der zwar für Kopfschütteln sorgt, aber auch Mut macht.

3. Juli 2019

Grüne Fake-Plakate in Konstanz: Stecken die «Identitären» dahinter?

In der Konstanzer Innenstadt waren vor der Europa- und Kommunalwahl gefälschte Wahlplakate der Grünen im Umlauf. Die Ermittlungen wurden eingestellt, wirklich strafbar gemacht haben sich ironischerweise die Grünen selbst. «Seemoz»-Redaktor Holger Reile hat die Geschichte recherchiert.

30. Juni 2019

Platztor-Campus: HSG vermag nicht zu bewegen

Der neue Campus der Universität St.Gallen kann kommen. Die Stimmbevölkerung nimmt den 160-Millionen-Kredit deutlich an, allerdings bei rekordverdächtig tiefer Stimmbeteiligung. Bereits werden erste Vorschläge zur Realisierung veröffentlicht.

30. Juni 2019

Klanghaus: Tal und Städte sagen Ja

Die St.Galler Stimmberechtigten sagen mit 54 Prozent Ja zum Klanghaus am Schwendisee. Wildhaus selber, das Toggenburg und die Städte gaben den Ja-Ausschlag. Im Süden kam das Projekt hingegen schlecht an. Initiant Peter Roth atmet durch.

28. Juni 2019

Her mit der Voll-Ehe für alle

Das Vernehmlassungsverfahren für die Ehe für alle ist abgeschlossen. Die einen wollen eine schrittweise Öffnung aus strategischen Gründen, die anderen favorisieren die umfängliche(re) Variante der Kommission für Rechtsfragen. Wir auch.

26. Juni 2019

Kulturdebatte: Ja, aber…

Die Stadt St.Gallen gibt sich ein neues Kulturkonzept. Im Juni ist der erste Entwurf vorgestellt worden; jetzt fordern Parteien von links bis rechts eine Kulturdebatte. Ein Kommentar.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!