26. Juli 2021, Corinne Riedener
Aus dem Heft

Radarkäschta und Amore

Dieses Wochenende findet das Szene Openair in Lustenau statt. Aus dem Sommerheft von Saiten: vier Tipps abseits des Fettgedruckten im Lineup.

24. Juli 2021, Senf-Kollektiv

Lausanne vs. FCSG 1:2 – Der Start ist geglückt

Der FC St.Gallen gewinnt zum Saisonauftakt auswärts in Lausanne. Youan erzielt beide Treffer für die Ostschweizer. Der Anschlusstreffer für das Heimteam fällt kurz vor Schluss. Mehr gelingt den Romands jedoch nicht. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

23. Juli 2021, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Der Wahnsinn der Welt

Die Karikaturen des St.Galler Grafikers und Künstlers René Gilsi sind heftig. Eine kleine, aber feine Ausstellung im Museum Heiden bietet jetzt Gelegenheit, in seine Bild- und Gedankenwelt einzutauchen. von Peter Müller

22. Juli 2021, Corinne Riedener
Aus dem Heft

Beau lieu, bon son

Das Sur le Lac Fest auf der Eggersrieter Höhe feiert die Ost-West-Schweiz-Connection mit ein paar Prisen London und ist für den Moment ausverkauft. Wenn alles klappt, gibt es aber bald eine weitere Tranche Tickets.

22. Juli 2021, Roman Hertler

Das Rümp ist wieder da

Lange war es still um das Rümpeltum, das zwischenzeitlich am Magniberg untergekommen war. Jetzt hat es nach Renovationsarbeiten und Coronadurststrecke im hinteren Teil des Bach-Areals in St.Fiden wieder den Betrieb aufgenommen.

21. Juli 2021, Peter Surber
Aus dem Heft

Kunst im Wundergarten

Das Honnerlag’sche Doppelpalais in Trogen hat einen prächtigen Garten – der einst noch viel grösser war. In ihm zieht diesen Sommer die Kunst ein, begleitet von Lesungen und Musik.

20. Juli 2021, Gastbeitrag

Abgründe der Ricola-Schweiz

Die Schweizermacher hat das Publikum schon als Film zum lachen und nachdenken gleichermassen gebracht. Dasselbe gelingt dem See-Burgtheaters in Kreuzlingen, das den Schweizer Filmklassiker von 1978 als Musical adaptiert hat. Von Franziska Spanner

19. Juli 2021, Gastbeitrag

Vier Güllener Graffiti

Auf seinen Stadtspaziergängen begegnet Historiker und Aktivist Hans Fässler immer wieder vergänglicher Kunst. Street Art-Denkmäler sind für ihn auch eine Art «Gegenentwurf von unten» zur gängigen helvetischen Heldenverehrungspraxis.

19. Juli 2021, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Satelliten auf der Grenzlinie

Eschlikon, wo man sonst eher vorbeifährt, wird zur Kunstmeile. Und dies gleich dreizehnfach: Auf einem mehrstündigen Weg entlang der Gemeindegrenzen zeigen 13 Künstlerinnen und Künstler ihre Arbeiten in der Natur. Von Dieter Langhart

16. Juli 2021, Gastbeitrag

Rastlos engagiert für eine fairere Welt

2018 legte die St.Galler Historikerin Marianne Jehle-Wildberger eine Biografie über Dora Rittmeyer-Iselin vor. Jetzt folgt ein Buch über Susanne Steiner-Rost. Auch sie war eine unendlich engagierte Frau, und auch sie hatte einen seelenverwandten Mann, mit dem sie eine partnerschaftliche Beziehung verband. Von Peter Müller

9. Juli 2021, René Hornung

Der St.Galler Stadtbaumeister tritt zurück

«Es ist ein persönlicher Entscheid ein Büro zu eröffnen, in dem ich mich mit ‹Raum und Möglichkeit› im engeren und weiteren Sinne auseinandersetzen will», sagt Hansueli Rechsteiner zu seinem Rücktritt. Mit all den früheren Erfahrungen als entwerfender Architekt und seinen aktuellen Erfahrungen als Organisator und Leiter des Hochbaumtes möchte er nochmals neu starten.

8. Juli 2021, Peter Surber

St.Galler Kunstmuseum ist frustriert

Das St.Galler Stadtparlament hat am Dienstag über die aufgeschobene Sanierung des Kunstmuseums diskutiert – das Thema gabs schon einmal, genau vor einem Jahr: Damals wurde der «Kulturappell» gegen die städtische Sparwut lanciert. Heute tönt es vom Museum desillusioniert.

7. Juli 2021, Corinne Riedener
Aus dem Heft

Saubere Sache

Was im Kinderzimmer begonnen hat, ist zu einem Unternehmen gewachsen: Vasco Hebels Seifenmuseum in St.Gallen ist Sammelsurium und Küche in einem – und stösst auch Türen in die Vergangenheit auf. Am Samstag ist die Neueröffnung.

5. Juli 2021, Peter Surber
Aus dem Heft

«Es ist nicht rosa. Aber es ist gut hier»

Am 6. Juli ist Schluss, nach 16 Jahren tritt er aus dem St.Galler Stadtparlament zurück – Etrit Hasler über das veränderte Politklima, die Realpolitik und sein grösstes Trauma: das fehlende Verständnis für Kulturförderung.

4. Juli 2021, Gastbeitrag

Mehr Andacht als Ekstase

Das estnische Vokalensemble Vox Clamantis war zu Gast bei den St.Galler Festspielen. Mit einem schlüssigen Programm vom Mittelalter bis Arvo Pärt und Cyrillus Kreek wurde das Konzert in der Kirche St.Laurenzen zur Stunde der Kontemplation. Von Charles Uzor

2. Juli 2021, René Hornung
Aus dem Heft

Frauen bauen – experimentell

Im Jubiläumsjahr des Frauenstimmrechts geht das Projekt «Frauen bauen» den Frauen in der Architektur nach. Jetzt eröffnet im St.Galler Linsebühl die zweite von drei Ausstellungen unter dem Titel «Immersion».

6. Juli 2021, Peter Surber
Aus dem Heft

Rätselhaftes Sarganserland

Zwischen urbaner Zukunft und konservativer Agglo, zwischen Eigensinn und Massengeschmack: Unterwegs in der «Flumserei», in Mels, Sargans, Landquart und Bad Ragaz. Und ein Abstecher auf die Flumserberge.

2. Juli 2021, Corinne Riedener
Aus dem Heft

Anarchie im Weinberg

Quinten steht zwischen Vergangenheit und Zukunft. Manche Aufbrüche gelingen, andere werden erschwert – auch durch Einheimische. Besuch im Mini-Tessin des Kantons St.Gallen.

29. Juni 2021, Corinne Riedener

Politmagazin oder Tierwelt?

Das neue Stadtmagazin «Saint Gall» greift lohnende Themen auf, scheint aber noch unentschlossen. Und dürfte kritischer sein.

24. Juni 2021, Roman Hertler

Ein herber Verlust

Die Ostschweiz verliert ihre unabhängige Beobachtungsstelle für Asyl- und Ausländerrecht. Der Verein hat sich Mitte Juni aufgelöst. Die Fussstapfen, die Hannelore Fuchs (1936–2020) hinterliess, waren schlicht zu gross.

15. Juni 2021, Gastbeitrag

Make Feminism A Threat Again!

Zum 30. Jahrestag des Frauen*streiks 1991 protestierten gestern auch in St.Gallen mehrere hundert Menschen für eine queerfeministische Zukunft und gegen das festgefahrene patriarchale System. Miriam Rizvi war für Saiten dabei.

14. Juni 2021, Corinne Riedener
Aus dem Heft

«Schön, wenn der Panikpegel steigt!»

Ende Juni wird Andrea Scheck die neue Präsidentin der SP Kanton St.Gallen. Ihre Wahl ist eine Formsache. Mit Saiten spricht sie über die Krämpfe in der Realpolitik, die Kraft der Bewegung, über das Potenzial der ländlichen Sektionen im Kanton und die Lage der Genoss:innen im Nachbarland.

25. Juni 2021, René Hornung

Spektakulär unterlegen

Das Siegerprojekt für die künftige Bibliothek auf dem heutigen St.Galler Blumenmarkt zeigt sich mit einer eher konventionellen Fassade. Seine Stärken liegen im Innern. Andere Projekte haben auffälligere Lösungen vorgeschlagen – ein Bilderbogen.

23. Juni 2021, René Hornung

Neue Bibliothek – raffiniert im Innern

Die St.Galler Stadt- und Kantonsbibliothek, heute als Provisorium in der Hauptpost untergebracht, soll mitten in der Stadt am Union einen neuen Standort bekommen. Jetzt ist der Architekturwettbewerb entschieden. Ein Berliner Büro gewinnt.

21. Juni 2021, Peter Surber
Aus dem Heft

«Geschichte beginnt jetzt»

Appenzell Ausserrhoden hat eine der grössten Museumsdichten der Schweiz – und das Potential, sich als Industrieregion und als Ort der humanitären Tradition sichtbar zu machen. Ein Besuch im Museum Herisau, das in der künftigen Museumsplanung eine zentrale Rolle spielt.

18. Juni 2021, Gastbeitrag

Es brodelt in Gottlieben

Im beschaulichen Gottlieben tobt ein Nachbarschaftsstreit. Dass einer der Widersacher ein umstrittener deutscher Pleitier ist, hat dazu beigetragen, dass sich fast das gesamte Dorf mit der von ihm angegriffenen Wirtin solidarisiert. von Stefan Böker

17. Juni 2021, Peter Surber

«Es chonnt guet, wie’s chonnt»

Sie wagen Unerhörtes, haben Krisen überwunden oder kennen sich in Grenzsituationen aus: Ein gutes Dutzend Personen, zumeist aus der Ostschweiz, porträtiert der Ausserrhoder Filmemacher Thomas Lüchinger in seinem neuen Film «Zuversicht».

13. Juni 2021, Peter Surber

Die fünf gallischen Dörfer

Das Abstimmungswochenende ist vorbei. Es bleibt die bittere Erkenntnis: Die Mehrheit will mehr Polizei und weniger Klimaschutz. Und die Minderheit? Sie wohnt in den grossen Städten – und in zwei Dörfern in Ausserrhoden und drei Dörfern in Baselland.

15. Juli 2021, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Ich höre Stimmen

Offenbar macht es Menschen sehr wütend, wenn sie den Eindruck haben, ausgeschlossen zu werden. Man stelle sich mal vor, das würde einer Bevölkerungsgruppe nicht an einem einzelnen Workshop passieren, sondern jahrhundertelang. Unvorstellbar. Die Sommerkolumne von Anna Rosenwasser.

15. Juni 2021, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Mehr miteinander reden

Unsere Kolumnistin Anna Rosenwasser war mies in Geometrie, aber sie weiss: Die Mitte ist abhängig davon, wo die beiden Aussenpositionen liegen. Ihr Beitrag aus dem Juniheft von Saiten.

31. Mai 2021, Gastbeitrag
Aus dem Heft

Schrödingers Rechnung

Wann gibt man Trinkgeld? Wie viel Trinkgeld gibt man? Was passiert, wenn man weniger Geld gibt als auf der Rechnung steht? Fragen über Fragen, die Antworten hier im Beitrag unseres Kolumnisten Jan Rutishauser aus dem Maiheft von Saiten.

24. Mai 2021, Senf-Kollektiv

FCSG vs. FC Luzern 1:3 – St.Gallen muss weiter warten

Im ersten Cupfinal seit 1998 unterliegt der FC St.Gallen und muss weiter auf den zweiten Cupsieg seit 1969 warten. Wer sich das Spiel wirklich nochmal antun will: Zum Nachlesen im SENF-Ticker.

21. Mai 2021, Senf-Kollektiv

Servette vs. FCSG 1:2 – Die St.Galler B-Elf gewinnt

Kein Stammspieler, viele Debütanten, trotzdem ein Sieg: St.Gallen gewinnt mit der zweiten Garde in Genf mit 2:1. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

15. Mai 2021, Senf-Kollektiv

FCSG vs. Lausanne 5:0 – St.Gallen in Champagnerform

Mit einem äusserst überzeugenden Auftritt entledigt sich der FCSG jeglicher Abstiegssorgen. Nun kann sich das Team, die Stadt und die ganze Ostschweiz auf den Cupfinal am Pfingstmontag vorbereiten. Die Partie zum Nachlesen im SENF-Ticker.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Gutenbergstrasse 2
Postfach 2246
9001 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Hindernisfreier Zugang via St.Leonhardstrasse 40

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

 

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 25 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!