, 2. Februar 2018
1 Kommentar

#32: Ein Lob aufs Fass ohne Boden

Ende. Es geht zu Ende. Endspiel. Sie kennen das Stück? Passt zur Zeit. Und passt zum Theater, das ja angeblich ein «Fass ohne Boden» ist. Der Schäfer kennt sich aus mit solchen Bodenlosigkeiten.

1 Kommentar zu #32: Ein Lob aufs Fass ohne Boden

  • Armando Köppel sagt:

    Das schlägt dem Fass den Boden aus, war das nun ein Fass oder ein Plastic-kübel? Ich fass es nicht – oder nur „fasst“. Aber fass dich kurz, jeder Text hat verschiedene Saiten. Schäfer fasst, äh nein, Schäfer passt! Fass immer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Julia Kubik

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!