16. Juli 2019, Julia Kubik

Dem Strukturwandel auf der Spur

Vier Wochen haben sich Studierende der Universität Basel und der University of Namibia sowie junge Berufstätige in einem Austauschprojekt mit dem Strukturwandel in Kleinstädten und deren Hinterland befasst. In Oranjemund, Herisau, Appenzell und La Chaux-de-Fonds.

18. Februar 2019, Julia Kubik

Der schöne Geist des Krachs

Geständnis Nummer 7 aus unserem Febraurheft: Über die Freude beim Hören eines Punkkonzerts, die dazugehörigen Klischees und den Sog der Szenenränder.

23. Januar 2019, Julia Kubik

Kühn und besser als cool

Sie tritt mit Kriegsbemalung auf und singt auch so: die Westschweizer Rapperin KT Gorique ist auf der Bühne fast immer im Kampfmodus und trotzdem nie kategorisierbar.

13. Januar 2019, Julia Kubik

Postkultur II: Fast ein Text über die Postpost

Wenn man in St.Gallen ein Heft über die Post machen will, dann sollte man eines nicht vergessen: Hier wird seit über 20 Jahren in mehrmedialen Dienstleistungen der Postpostismus kultiviert.

26. Dezember 2018, Julia Kubik

Ruhige Nacht im Rümpeltum

Akustik, Brandschutz, Sperrstunde, Nachbarn: Irgendwas funkt meistens dazwischen bei der Frage nach Freiraumgestaltung. Ein Gespräch mit dem Rümpeltum-Kollektiv über Lage und Aussicht am neuen Standort.

14. Dezember 2018, Julia Kubik

Ein Samowar in T-Dur

Seit das Chuchchepati Orchestra regelmässig im St.Galler Palace gastiert, gibt es dort fiktive Dörfer und verbindende Krüge. Ein Besuch bei Patrick Kessler und seinen acht Lautsprechern öffnet mehrsprachige Horizonte. Nächste Woche spielt das Publikum mit.

9. Dezember 2018, Julia Kubik

10 Kulturkuchenrezepte

Eine spartenübergreifende und haftungsfreie Zubereitungsanleitung für schnelle und längerfristige Kulturprodukte.

7. Dezember 2018, Julia Kubik

Krieg den Hütten!

Konsumkritik zum Weihnachtsgeschäft ist nichts Neues. Hier trotzdem nochmal, in Form eines Rundgangs durch St.Gallens diesjährige Hot Spots der Spass-und Zauberindustrie.

20. November 2018, Julia Kubik

Die gefährliche Befreiung der Lust

Ausverkauftes Kinok an der Premiere des Dokumentarfilms #Female Pleasure der Winterthurer Regisseurin Barbara Miller. Sie porträtiert fünf Frauen, die alle auf ihre eigene Art für die gleiche Sache kämpfen: die Befreiung der weiblichen Sexualität.

6. November 2018, Julia Kubik

«Silicon Valley für sinnstiftende Ideen»

Stephan Schweiger, Mitbegründer des Ideenkanals, fördert Leute mit guten Ideen aus der Region Liechtenstein und darüber hinaus.

1. November 2018, Julia Kubik

Passiv-aggressives Pastell

Ein Rundgang durch die aktuelle Ausstellung «Indoor Life» von Valentina Stieger in der Kunsthalle St.Gallen.

28. Oktober 2018, Julia Kubik

Befreiung, Chaos, Untergang

Die Nerven sind die ambivalenteste Punkband Süddeutschlands. Nächsten Mittwoch machen sie mit ihrem jüngsten Album «Fake» im Palace halt.

24. Oktober 2018, Julia Kubik

Gegen die Schwerkraft, für die Zeit

Heute Abend endet die Ausstellung «Plots against Gravity» im Kunstraum 印 an der Lämmlisbrunnenstrasse 50 – eine doppeldeutige Angelegenheit.

10. Oktober 2018, Julia Kubik

Der Sonntag bleibt für Hühner und Kultur

Bauen, kochen, nähen, sägen, schweissen, reden, feiern – so nachhaltig leben wie es geht und gleichzeitig möglichst frei sein: Ob und wie das gelingt, zeigt ein Besuch beim Verein mini.art in der Wirkstadt von Lichtensteig.

3. Oktober 2018, Julia Kubik

Leidenschaft und Leiden

Seit den 70ern ist viel passiert, politisch und privat. Die Frage, wie zwei Menschen sich über längere Zeit gegenseitig aushalten, vielleicht sogar lieben können, bleibt über alle Phasen aktuell. Ein Besuch bei der Premiere von «Szenen einer Ehe» am Theater St.Gallen.

29. August 2018, Julia Kubik

Teheran im Kunstkiosk

Der junge Kunstkiosk macht das St.Galler Kulturkonsulat noch einmal zur Botschaft: zur Embassy of Iran. Die Ausstellung «Vadian im Iran» zeigt Arbeiten von 23 jungen iranischen Kunstschaffenden, von Zeichnung über Film bis Live-Performance. Sie ist noch bis Freitag offen.

25. August 2018, Julia Kubik

Verschiedene Arten Vögel

Die rückblickende Fixierung der flüchtigsten aller Künste oder: eine Sortierbeschreibung des ersten St. Galler Performance-Openairs letzten Samstag im Stadtpark.

20. August 2018, Julia Kubik

Diskurssand im Getriebe der Marktlogik

Eine Reflexion zum Kulturkonzept-Forum der Stadt St.Gallen, oder: Der kleinste gemeinsame Nenner und die grösstmögliche Vielfalt sind zwei Seiten eines Dings, das in Bewegung bleiben muss.

15. August 2018, Julia Kubik

Küstenfieber über dem See

Wenn australische Gitarren über voralpine Hügel surfen, eine Kuh vegan und die Stimmung sternschnuppig ist: Dann ist Sur le Lac. Ein Rückblick auf den Festival-Freitag auf der Eggersrieter Höhe.

10. August 2018, Julia Kubik

Feueratem, Piratenburg, Jamsession

Die ersten Strandfestwochen in Rorschach dauern noch bis Sonntagabend: ein Spaziergang durch die verschiedenen Utopien von Angstfreiheit bis Freejazz.

3. August 2018, Julia Kubik

Ein Apfel voller Zeit

45 Minuten Fliessbandvirtuosität zur Frage, wieviel Erlebnis in 15 Sekunden passt: Das bietet das phänomenale Strassentheater «15 Sekunden» der Compagnie Trottvoir bis Sonntag auf dem St.Galler Gallusplatz.

1. August 2018, Julia Kubik

Verlangsamtes Grübeln zum Welterschöpfungstag

Rotweisse Bojen im Schmelzwasser der globalen Moral oder was der 1. August mit dem 1. August der Welterschöpfung zu tun hat.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!