7. April 2017

Gefällt der neue Bahnhofplatz?

St.Gallens Grossbaustelle im Publikumstest: Wie reagieren Passantinnen und Passanten und Experten auf die Bauerei am Bahnhofplatz? Die Medienschule St.Gallen hat nachgefragt.

Medienschule St.Gallen
25. Oktober 2013

Schweizer Velos für Afrika

Jakob Stieger und Simera Conteh verschiffen Fahrräder nach Afrika. Früher nach Burkina Faso, jetzt nach Sierra Leone. Die Velos verkürzen dort den Menschen den Weg zum Markt, ins nächste Dorf oder zum Kilometer weit entfernten Brunnen.

Medienschule St.Gallen
15. Oktober 2013

Leonhardsbrücke: Lieber nicht mit dem Velo

Wohl nirgends in der Stadt zeigt sich die Velo-Untauglichkeit städtischer Verkehrsplanung so exemplarisch wie rund um die Leonhardsbrücke. Obwohl gepflastert mit Velosignalen und gepinselt in gelb, fährt man hier gescheiter nicht mit dem Rad – das zeigt die Testfahrt der Medienschule.

Medienschule St.Gallen
4. Oktober 2013

Noch Jahre bis zur «Velostadt»

Das Velo geniesst in St. Gallen keinen hohen Stellenwert. Die Wunschliste ist lang: eine bessere Verkehrsführung, mehr Veloparkplätze und allgemein mehr Rücksicht auf den Langsamverkehr.  Was unternimmt die Stadt, um diesen Forderungen gerecht zu werden? Ein Beitrag von Marc Sieger.

Medienschule St.Gallen
30. September 2013

Drei Velos für die Stadt St. Gallen

Velofahren in der Stadt macht Sinn. Enge Gassen, verstopfte Strassen und Parkplatznot sprechen für das Zweirad. Die Vielfalt an Velos ist allerdings riesig. Welches Zweirad ist geeignet für die Hügelstadt St. Gallen? Balz Weber, Mountainbike-Weltmeister von 2003 und Medienschüler, stellt seine drei Favoriten für St. Gallen vor.

Medienschule St.Gallen
27. September 2013

Kinder und Velo: Keine Erfolgsgeschichte

Immer weniger Kinder und Jugendliche nutzen das Velo für den Schulweg – auch in St.Gallen. Die Begründungen: Bequemlichkeit, fehlende Sozialkontakte oder Angst der Eltern. Alexandra Wohlgensinger hat sich umgehört.

Medienschule St.Gallen
24. September 2013

«Unsere Sammelaktion ist kein Diebstahl»

Die Stadtpolizei St. Gallen sammelte im Juni am Bahnhof St. Gallen falsch parkierte Velos ein. Dionys Widmer, Mediensprecher der Stadtpolizei erklärt, was es mit der Sammelaktion auf sich hatte und wie die Polizei grundsätzlich mit Velofahrern umgeht. Interview: Marc Sieger.

Medienschule St.Gallen
24. September 2013

Ich und mein Velo

Unterwegs mit dem Velo in der Stadt St.Gallen. Wir haben zehn Menschen mit ihrem Zweirad in den Strassen der Stadt angetroffen.

Medienschule St.Gallen
19. September 2013

«Bei den Planern stand das Auto im Vordergrund»

St.Gallen ist keine Velostadt. Schuld seien die Hügel und das Klima, wird gesagt. Nicht nur. Schuld ist auch die St.Galler Verkehrspolitik. von Hakan Aki

Medienschule St.Gallen
18. September 2013

St.Gallen – Das Velo-Dossier

Zu viele Steigungen, zu viel Schnee… – liegt es daran, dass St.Gallen keine richtige Velostadt ist? Oder ist das Vorurteil gar nicht gerechtfertigt? Die Medienschule St.Gallen wollte es genauer wissen.

Medienschule St.Gallen
18. September 2013

«Es fehlen schöne Velowege in dieser Stadt»

In kaum einer Stadt in der Deutschschweiz  gibt es so wenig Velofahrer wie in St. Gallen. Ist St. Gallen denn nicht geeignet für das Zweirad – und warum? Unsere Videoumfrage gibt Antworten.

Medienschule St.Gallen
Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!