24. Oktober 2018, Marcel Elsener

Elch, Mensch, Leuchtbüffel

«Becoming Animal», der neue Filmessay von Peter Mettler in Kooperation mit der schottischen Filmemacherin Emma Davie, ist eine berauschend stimmige Reflexion über das Verhältnis von Mensch und Tier, Technik und Natur.

5. März 2018, Marcel Elsener

Eine Urne für The Fall in St.Gallen

Mark E. Smith war schon zu Lebzeiten eine Legende. Das gilt auch für den einzigen Auftritt seiner Gruppe in St.Gallen: Im Februar 1983 spielten The Fall im Hotel Ekkehard, als letzter Anstoss der «mobilen Aktionshalle St.Güllen» im Kampf für alternative Kultur in der Grabenhalle. Dass es gratis war, respektive die Veranstalter eine Urne (!) zur Kollekte aufgestellt hatten, konnte die Wut im Publikum nicht bändigen.

23. Mai 2014, Marcel Elsener

Samstagnacht und Sonntagmorgen auf Crack

Heute in Schaffhausen, morgen in St.Gallen: das Punk-Hop-Proletenduo Sleaford Mods aus Nottingham. Marcel Elsener versucht in der aktuellen WOZ und etwas ausführlicher noch hier zu erklären, warum er seit letztem Herbst nichts anderes mehr gehört hat und was die wütenden Verweigerer zu sagen haben.

21. November 2013, Marcel Elsener

Denktanz gegen Totschlag

Was für ein fantastisches Konzert, was für eine An- und Aufregung, eine Befreiung in vielerlei Hinsicht: Die Goldenen Zitronen waren am Mittwoch im Palace.

29. Juni 2013, Marcel Elsener

Rosie mit Aussicht und Umsturz

Endlich «Rosie» gesehen im Kinok – und dabei nicht nur einen fantastischen Film, sondern auch einige umwerfende Alt- und Neublicke auf St.Gallen gesehen.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!