27. August 2017

FCSG vs. YB 2:2 – Schlechter Lohn für die Espen

Die Berner Young Boys gleichen kurz vor Schluss aus. Vor allem in der zweiten Halbzeit waren die St.Galler klar besser, der Lohn dafür ist bescheiden. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

Senf-Kollektiv
24. August 2017

Rotieren bis zum passenden Refrain

Wäre Fussball Musik, wären die ersten Klänge des neuen FCSG-Albums noch etwas unsauber. Aber mit Potenzial. SENF analysiert den Saisonstart und die Musiker.

Senf-Kollektiv
9. August 2017

FCSG vs. FC Luzern: St.Gallen verliert verdient mit 0:2.

Das Spiel gegen Sion am Sonntag hat Lust auf mehr gemacht, die heutige Leistung leider nicht. Der Luzerner Sieg ist keinesfalls gestohlen. Vor allem im Spielaufbau zeigte St.Gallen eklatante schwächen, die es schleunigst zu beheben gilt.

Senf-Kollektiv
6. August 2017

FCSG vs. FC Sion 2:0 – Erstes Heimspiel, erster Sieg!

Lange hats gedauert, bis der FC St.Gallen seine Überlegenheit in Tore ummünzen konnte. Zum Schluss resultiert ein 2:0-Sieg, völlig verdient. Den Sieg zum Nachlesen gibts im SENF-Ticker.

Senf-Kollektiv
2. August 2017

Sportlicher Optimismus trifft auf Unruhen im Umfeld

Das 3:3 des FC St.Gallen zum Saisonauftakt in Lausanne scheint zu bestätigen, was wir in Teil 1 unserer Saisonvorschau konstatiert hatten: Sportlich gibt es Grund zum Optimismus, im Umfeld sieht es freilich etwas anders aus.

Senf-Kollektiv
21. Juli 2017

Optimismus zum Saisonstart

Immer wieder bringt der FC St.Gallen seine Fans zum Verzweifeln. Und trotzdem haben alle zu Saisonbeginn die leise Hoffnung, dass es dieses Jahr besser wird. SENF wirft zum Saisonstart einen Blick auf die Mannschaft und kommt zum Schluss: Optimisten dürfen sich bestätigt fühlen.

Senf-Kollektiv
28. Mai 2017

FC St.Gallen vs. Sion 1:1 – Ein Unentschieden zum Abschluss

Im letzten Heimspiel der Saison kann der FC St.Gallen dank dem Treffer von Gelmi immerhin die Niederlage verhindern. Mit einem 1:1 verabschieden sich die Espen vom Heimpublikum. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

Senf-Kollektiv
21. Mai 2017

FCSG vs. GC 4:1 – Ein verdienter Sieg

Es fing denkbar schlecht an. In der ersten Minute ging GC in Führung. Doch der FCSG zeigte eine sehr überzeugende Leistung und kämpfte sich zurück. Zum Schluss gewinnen die Espen verdient mit 4:1. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

Senf-Kollektiv
20. Mai 2017

Ein neuer Trainer – und zack, Meister?

Die Auftritte der Mannschaft unter dem neuen Trainer Giorgio Contini lassen auf Grosses hoffen. Und die Statistik prophezeit auch nach der Niederlage in Lugano – oder gerade wegen dieser – seltene Höhenflüge. SENF zum Traumszenario unter dem neuen Mann an der Seitenlinie

Senf-Kollektiv
13. Mai 2017

FCSG vs. Vaduz 2:0 – St.Gallen kann doch noch gegen Vaduz gewinnen.

Zum ersten Mal seit seiner Rückkehr trifft Tranquillo Barnetta. Sein Tor besiegelt den Endstand von 2:0 gegen einen schwachen FC Vaduz. Somit kann der FCSG eine Negativserie gegen den Nachbar aus dem Fürstentum beenden. Trainer Contini baut seine Serie der Ungeschlagenheit im Nachbarschaftsduell weiter aus.

Senf-Kollektiv
30. April 2017

FCSG vs. YB 0:2 – wieder keine Punkte

Der FC St.Gallen ging mit einem neuen Gesicht ins Spiel. Und zu Beginn lief es ordentlich. Die gelb-rote Karte von Toko führte zum Einbruch. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

Senf-Kollektiv
23. April 2017

FCSG – Thun 1:2 – Ein Spiel zum Vergessen

Der FC St.Gallen verliert nach einer desolaten Leistung mit 1:2 gegen den FC Thun. Die letzte Chance auf eine Qualifikation für die Europa League dürfte damit zunichte sein. Das Spiel zum Nachlesen gibts im SENF-Ticker.

Senf-Kollektiv
10. April 2017

Wie geht Dölf Früh in die Geschichte ein?

Die Nachricht schlug ein: Aus gesundheitlichen Gründen tritt Dölf Früh als Präsident des FC St.Gallen schon im Mai zurück. Wie er in die Clubgeschichte eingeht, wird massgeblich auch davon geprägt sein, wem er die Macht übergibt.

Senf-Kollektiv
1. April 2017

Der FCSG empfängt Basel – und verliert mit 0:3

Die Spiele zwischen dem FC St.Gallen und dem FC Basel versprechen fast immer Spektakel. Auch heute? Leider nicht. Basel gewinnt dieses Spiel relativ souverän und sehr verdient mit 0:3. Der FCSG hatte heute leider keinen guten Tag und fand nie wirklich ins Spiel.

Senf-Kollektiv
11. März 2017

FCSG vs. Luzern 1:1 – Ein Unentschieden gegen die Innerschweizer

Die zwischenzeitliche Führung der Luzerner konnten die St.Galler zwar ausgleichen, für mehr reichte es jedoch nicht. St.Gallen und Luzern trennen sich 1:1. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

Senf-Kollektiv
10. März 2017

Super League: Mehr Demokratie wagen

Dass der FC Wil erneut vor dem finanziellen Abgrund steht, hat auch damit zu tun, wie die Vereine im Schweizer Fussball organisiert sind. Eine Reform der Ligavorgaben wäre dringender als der aktuell diskutierte Umbau des Super League-Modus.

Senf-Kollektiv
Die St.Galler Heimkurve «Espenblock» besingt ihre Liebe zum FCSG. (Bild: zvg)
26. Februar 2017

FCSG – FC Lugano 0:1

Der FC St.Gallen verliert sein Heimspiel gegen den FC Lugano durch ein Tor von Armando Sadiku mit 0:1. Das war eher Guggenmusik denn Leonard Cohen. Das Spiel zum Nachlesen hier.

Senf-Kollektiv
12. Februar 2017

FCSG vs. Lausanne 2:1 – Quillo-Debut geglückt

Im ersten Heimspiel mit Rückkehrer Tranquillo Barnetta schlägt der FC St.Gallen das deutlich schwächere Lausanne mit 2:1. Das Spiel zum Nachlesen im SENF-Ticker.

Senf-Kollektiv
13. Dezember 2016

Was darfs sein: Basel oder Buenos Aires?

In Basel gabs eine starke Mannschaftsleistung und versöhnliche Töne der FCSG-Fans. Nun ist Winterpause. Zeit für andere Gedanken. Wie wärs mit einem Vergleich zum argentinischem Fussball? Eine SENF-Delegation hat sich die Boca Juniors und deren Stadion aus der Nähe angesehen.

Senf-Kollektiv
7. Dezember 2016

Des Fussballs Teufelskreis

Ein internationales Recherche-Netzwerk deckt auf, was alle längst vermutet haben: Im Fussball gibt es viel Geld zu verdienen. Erst recht, wenn man sich nicht zu sehr mit moralischen Fragen abgibt. Nur: Beim Fussball geht es eigentlich um etwas ganz anderes.

Senf-Kollektiv
4. Dezember 2016

FCSG vs. FC Sion: 2:1 – Drei Punkte dank Ajeti-Doppelpack

In der Nachspielzeit erzielt Ajeti das entscheidende 2:1. Der FC St.Gallen schlägt die Walliser, die rund 70 Minuten in Unterzahl spielen mussten. Damit ist der FCSG seit fünf Spielen ungeschlagen. Das Spiel zum Nachlesen im Senf-Ticker.

Senf-Kollektiv
29. November 2016

Nicht verloren, halb gewonnen

Seit mittlerweile vier Spielen hat der FC St.Gallen nicht mehr verloren – die Negativspirale scheint fürs Erste durchbrochen. Der Punktgewinn vom vergangenen Samstag bei den Grasshoppers markierte einen Höhepunkt in dieser doch sehr durchzogenen Saison. Das Spiel zeigte aber auch, woran die St.Galler Mannschaft immer noch krankt.

Senf-Kollektiv
20. November 2016

FCSG vs. Lausanne 2:0 – Der zweite Sieg in Folge für die Espen!

Nach dem unerwarteten Sieg in Lugano konnten die St.Galler heute gleich noch einmal drei Punkte abstauben. Beim 2:0 gegen Lausanne treffen Buess und Tafer. Das Spiel im Senf-Ticker zum Nachlesen.

Senf-Kollektiv
8. November 2016

«Genau darum»

Wieso wir immer noch ans Spiel fahren – Das SENF-Kollektiv hat sich umgehört und eine Liste mit Gründen zusammengestellt. Spoilerwarnung: Fussball gehört auch dazu.

Senf-Kollektiv
30. Oktober 2016

FCSG vs. FC Thun 0:0 – Die Null steht

Eigentlich hätte der FC St.Gallen dringend Punkte benötigt. Gegen Thun steht zwar hinten die Null, aber halt auch vorne. Das Spiel zum Nachlesen im Senf-Ticker.

Senf-Kollektiv
29. Oktober 2016

Es hilft nur noch Zynismus

Nach der ernüchternden Niederlage gegen den zweitklassigen FC Zürich ist der FC St.Gallen noch tiefer in der Krise. Die Fans plagt die innere Leere. Am Sonntag folgt das kapitale Kellerduell.

Senf-Kollektiv
25. Oktober 2016

Zurück auf Feld 1

Der FC St.Gallen kommt nicht aus der Krise raus. Mit dem aktuellen Personal wird er das auch kaum schaffen. Das hat sich nicht erst beim Auswärtsspiel in Luzern gezeigt.

Senf-Kollektiv
16. Oktober 2016

FCSG – FC Vaduz im Senf-Ticker

Ein ideenloser FC St.Gallen verliert gegen Vaduz zu Hause mit 0:2. Der FCSG bleibt somit der Lieblingsgegner des FC Vaduz. Den Ticker zum Nachlesen gibts hier.

Senf-Kollektiv
4. Oktober 2016

Gutes Timing

Tranquillo Barnetta kehrt zum FC St.Gallen zurück. Der Zeitpunkt ist gut, zumindest fan-psychologisch. Alles andere ist Spekulation – und zum Glück Gegenstand schöner Träume.

Senf-Kollektiv
24. September 2016

FCSG – FC Basel. St.Gallen verliert unglücklich mit 1:3.

Gleich zwei Pflichtspiele hintereinander hat der FC St.Gallen zuletzt gewonnen, wenn auch beide knapp. Aus dem dritten Vollerfolg in Serie wurde leider nichts. St.Gallen verliert unglücklich gegen Basel mit 1:3. Den – wie immer lesenswerten – Ticker zum nachlesen gibts hier.

Senf-Kollektiv
22. September 2016

Zehn Momente, die jeder FCSG-Fan kennt – Teil 2

Nach dem nicht ganz unglücklichen Sieg des FCSG in Thun war die Stimmung unter den Fans gelöst. Bis die drei Punkte im Trockenen waren, mussten die Fans ganz schön zittern. Nichts Ungewöhnliches. Das Senf-Kollektiv präsentiert zehn weitere Momente, die jeder FCSG-Fan kennt.

Senf-Kollektiv
11. September 2016

FCSG vs. Lugano – St.Gallen verliert verdient mit 0:2.

Dachte man nach dem 3:0 gegen Luzern noch an eine Wende, muss man nach dem Spiel gegen Lugano leider feststellen, dass der Sieg gegen Luzern nur ein Ausreisser nach oben war. St.Gallen verliert gegen Lugano zu Hause durchaus verdient mit 0:2. Den Liveticker zum Spiel gibts hier zum nachlesen.

Senf-Kollektiv
28. August 2016

Der FCSG schlägt Luzern mit 3:0

Der FC St.Gallen zeigt eine Leistung, die man so nicht für möglich gehalten hätte. Buess, Aratore und Chabbi treffen für die in allen Belangen überlegenen St.Galler. Das Spiel zum Nachlesen im Senf-Ticker.

Senf-Kollektiv
23. August 2016

Eigentlich zu stark für den Abstiegskampf

Fünf Runden sind gespielt in der neuen Saison. Der FC St.Gallen steht auf dem vorletzten Platz. Kein gutes Zeichen, wenn man auf die Statistik blickt. SENF hat die Leistungen der ersten Spiele analysiert und dabei insbesondere auf die Neuzugänge geachtet.

Senf-Kollektiv
14. August 2016

Dabei sein ist wichtiger als gewinnen

Die Olympischen Spiele in Rio sind in aller Munde. Und obwohl das olympische Fussballturnier im fernen Brasilien stattfindet, fühlt sich der FC St.Gallen auch hierzulande dem olympischen Gedanken verpflichtet. Der Matchbericht aus Lausanne.

Senf-Kollektiv
7. August 2016

Der FCSG gewinnt gegen GC 2:1. Der Befreiungsschlag gelingt.

Den Saisonstart hat der FCSG vermasselt. Gegen ein müdes GC folgt eine Reaktion. St.Gallen gewinnt knapp mit 2:1. Am Schluss wurde es nochmals knapp, schlussendlich konnten die St.Galler den Vorsprung aber über die Zeit retten.

Senf-Kollektiv
1. August 2016

Broken Record

Kurz scheint sie gewesen zu sein, die Sommerpause dieses Jahr – EM sei Dank. Und so scheint es, als ob die letzte Saison erst vor gefühlten zwei Wochen zu Ende gegangen wäre, mit bitteren Folgen für das psychische Wohl der FCSG-Fans.

Senf-Kollektiv
23. Juli 2016

FCSG – YB 0:2 – Der missratene Saisonstart zum Nachlesen

Der FC St.Gallen startet mit einer schlechten Leistung in die neue Saison. Die 0:2-Niederlage gegen die Berner Young Boys zum Nachlesen im Senf-Ticker.

Senf-Kollektiv
8. Juli 2016

#Senfgoespublic 6: EM-Arena Arbon

Public Viewing direkt am See, mit Freibier und miesem Catering. Fast wie in den All-inclusive Ferien, nur näher. Der sechste und letzte Teil unseres Public Viewing-Tests.

Senf-Kollektiv
5. Juli 2016

#Senfgoespublic 5: Openair SG

König Fussball regierte auch im Sittertobel – zumindest kurzzeitig, während des Viertelfinals zwischen Deutschland und Italien am Samstagabend. Teil fünf unseres Public Viewing-Tests.

Senf-Kollektiv
3. Juli 2016

#Senfgoespublic 4: Militärkantine

Eine EM soll spannend sein, erst recht im Viertelfinal. Das Spiel Wales gegen Belgien war das über weite Strecken. Trotzdem hat die Militärkantine zusätzlich Spannung heraufbeschworen, ob man überhaupt alle Tore mitkriegen würde. Teil 4 des Public Viewing-Tests.

Senf-Kollektiv
28. Juni 2016

#Senfgoespublic 3: Treffpunkt, Herisau

Italien gegen Spanien: Der Achtelfinal hatte es in sich, auch was das Publikum betrifft. Doch beim Public Viewing am Treffpunkt Herisau blieben die Fans friedlich. Hier der Bericht, Teil 3 von #Senfgoespublic.

Senf-Kollektiv
24. Juni 2016

Fliegende Stühle trotz Alkoholverbot

Während die Fussballwelt nach Frankreich schaut und gebannt die EM verfolgt, verbringt ein Mitglied des SENF-Kollektivs den Sommer in der Rekrutenschule. Auch dort kommt man nicht an der EM vorbei.

Senf-Kollektiv
17. Juni 2016

#Senfgoespublic 2: Palace

Man kann von der EM halten, was man will – sicher ist: Sie bringt Menschen vor Bildschirmen zusammen. Und schafft damit vorübergehend neue öffentliche Räume. Das Senf-Kollektiv testet im Verlauf der EM ein paar Public Viewing-Orte. Teil 2: Palace St.Gallen.

Senf-Kollektiv
15. Juni 2016

Schatten über der EM

Russen, Franzosen und Engländer prügeln sich in Marseille, in Nizza stossen einheimische Fans mit Nordiren zusammen und vor dem Spiel Deutschland gegen die Ukraine kommt es in Lille ebenfalls zu unschönen Szenen. Die Europameisterschaft in Frankreich ist noch keine Woche alt, und schon gibt es die ersten Skandale.

Senf-Kollektiv
13. Juni 2016

#Senfgoespublic 1: Grossacker

Man kann von der EM halten, was man will – sicher ist: Sie bringt Menschen vor Bildschirmen zusammen. Und schafft damit vorübergehend neue öffentliche Räume. Das Senf-Kollektiv testet im Verlauf der EM ein paar Public Viewing-Orte. Zum Auftakt: Grossacker St.Gallen.

Senf-Kollektiv
27. Mai 2016

Bilanz einer missratenen Saison

Die Saison 2015/16 ist vorbei, der FCSG schafft nach einer durchzogenen Leistung den Klassenerhalt. Die Senf-Experten blicken zurück auf eine weitere Übergangssaison.

Senf-Kollektiv
22. Mai 2016

FCSG – FC Luzern 1:4 – Der Ticker zum Nachlesen

St. Gallen unterliegt zu Hause Luzern mit 1:4. Leider konnte der FCSG nicht den Europacup-Spielverderber spielen. Den Ticker gibts hier zum Nachlesen.

Senf-Kollektiv
16. Mai 2016

FCSG – FCZ 3:0 – FCSG überzeugt und hält die Klasse

Für eine stark aufspielende St.Galler Mannschaft treffen Aleksic und zweimal Aratore zum Befreiungsschlag und dem endgültigen Klassenverbleib. Die Gefühlsexplosion zum Nachlesen.

Senf-Kollektiv
15. Mai 2016

Das grosse Kribbeln

Während dem Grossteil der Saison blieb der FCSG von Abstiegssorgen weitestgehend verschont. Verlieren die Espen aber am Montag gegen den FC Zürich, könnte es nochmals eng werden. Warum das nicht nur schlimm ist.

Senf-Kollektiv
10. Mai 2016

Das Stadion ohne Namen

Dem Stadion des FC St.Gallen steht ein Namenswechsel bevor. Ein erneuter Verkauf der Namensrechte scheint unumgänglich. Darunter leidet die Identifikation.

Senf-Kollektiv
1. Mai 2016

FCSG – FC Vaduz 1:3

Die enttäuschende St.Galler Niederlage gegen Vaduz zum Nachlesen.

Senf-Kollektiv
25. April 2016

Fuessball halt

Jetzt kommen sie wieder. Unaufhaltsam. Wir hatten sie ja schon eine geraume Zeit erwartet, mindestens aber seit dem Vaduz-Auswärtsspiel, das mit 0:3 verloren gegangen war.

Senf-Kollektiv
20. April 2016

FCSG vs. FC Sion im Senf-Ticker – 2:1 – Amen Aus Schluss Fertig – GEIL!!!

St.Gallen zeigt eine starke Reaktion und gewinnt dank zwei Salli-Treffern mit 2:1 gegen Sion.

Senf-Kollektiv
16. April 2016

Die Kanterniederlage zum Nachlesen im Senf-Ticker

Der FC St.Gallen kann sich zuhause gegen Basel nicht aus der Krise befreien. Das Senf-Kollektiv hat für uns vom Heimspiel getickert – die Chronologie des Grauens zum Nachlesen.

Senf-Kollektiv
15. April 2016

Die Rache der Wutbürger

Von ungeniessbaren Bratwürsten über Leichtbier bis zu übermotivierten Sicherheitskräften bleibt einem im Stadion beinahe nichts erspart. In den Kommentarspalten der Boulevardpresse geht es zuweilen aber noch viel schlimmer zu und her. SENF hat das digitale Fussball-Wutbürgertum analysiert und eine Typologie erstellt.

Senf-Kollektiv
12. April 2016

Energy Drinks statt Pausentee

Nichts, aber auch gar nichts, hat beim FC St.Gallen am Sonntag gegen den FC Vaduz funktioniert. Mit 0:3 ging er im Ländle unter. Es wird deutlich: Der FCSG hat ein Problem in den ersten 15 Minuten beider Halbzeiten.

Senf-Kollektiv
4. April 2016

Das Problem liegt in der Verteidigung

Nichts, aber auch gar nichts, hat beim FC St.Gallen am vergangenen Samstag gegen den FC Zürich funktioniert. Mit 0:4 ging er im Letzigrund unter. Die Ursachen sind in der Defensive zu suchen.

Senf-Kollektiv
Die St.Galler Heimkurve «Espenblock» besingt ihre Liebe zum FCSG. (Bild: zvg)
15. März 2016

Fangesänge – eine unterschätzte Kunstform

Fussballfans werden gern als grölende Menge verschrien, die es besoffen gerade noch hinkriegt, möglichst laut «lalala» oder «lololo» zu singen. In Tat und Wahrheit weisen Fankurven aber ein oft erstaunlich kreatives Liedgut auf.

Senf-Kollektiv
1. März 2016

FCSG: Umbruch dank Neuzugängen?

In den drei bisherigen Rückrundenspielen testeten die St.Galler gleich alle Möglichkeiten eines Spielausgangs. Das ist zu wenig für ambitioniertes Liebäugeln mit Europa. Aber auch zu viel, um sich ernsthaft Abstiegssorgen zu machen.

Senf-Kollektiv
23. Februar 2016

Warum das Radio gewinnt

Normalerweise schreiben wir hier über die sportliche Entwicklung des FC St.Gallen, über fremde Stadien, über Auswärtsfahrten und vieles mehr. Heute widmen wir uns einem anderen Thema, dem Yin zum Auswärtsfahrt-Yang quasi: dem Daheimbleiben(-Müssen).

Senf-Kollektiv
1. Dezember 2015

FCSG-Niederlage: Das Stadion ist schuld!

Der FC St.Gallen konnte im neuen Wankdorf noch nie gewinnen. Auch letzten Samstag nicht. Das Senf-Kollektiv ist sich sicher: Schuld ist das Stadion!

Senf-Kollektiv
10. November 2015

Wiedersehen mit dem Ex

Irgendwie fühlte es sich doch komisch an, Saibene auf der anderen Seite zu sehen. Wie ein Wiedersehen nach einer in die Brüche gegangenen Beziehung.

Senf-Kollektiv
27. Oktober 2015

Einfach nicht verlieren!

Trotz zwei Toren auswärts gegen den FCZ, die etwas Mut machen: Joe Zinnbauer wird sich in Zukunft noch einige Fragen stellen müssen.

Senf-Kollektiv
20. Oktober 2015

Tessin in extremis

Anlässlich des Auswärtsspiels vom vergangenen Sonntag in Lugano wagt das Senf-Kollektiv einen Blick zurück – in die Jahre 2008 und 2009, in denen eine der eindrücklichsten Abfolgen von Gastspielen im Tessin stattfand.

Senf-Kollektiv
29. September 2015

Stimmungsmoloch Letzigrund

Das selbsternannte Downtown Switzerland hat immer noch kein Fussballstadion. Aber weil gleich zwei Clubs in Zürich spielen, muss man als FCSG-Fan vier Mal pro Jahr ins Stimmungsloch Letzigrund. Auch am vergangenen Samstag wieder, beim Spiel gegen GC.

Senf-Kollektiv
22. September 2015

Zöseln mit Zinnbauer

Was ist der Neue beim FCSG eigentlich für ein Typ? Einer mit Ecken und Kanten, der nach Emotionen giert. Könnte also zum Verein passen.

Senf-Kollektiv
15. September 2015

Zehn Momente, die jeder FCSG-Fan kennt

Gegen den FC Basel zu verlieren, gehört im Schweizer Fussball für die meisten Vereine schon zum Tagesgeschäft. Es gibt aber auch weitere Situationen, die jedem FCSG-Fan vertraut sind – hier ist die animierte Liste vom Senf-Kollektiv.

Senf-Kollektiv
14. August 2015

Drei Punkte gegen böse Geister

Sieben Punkte hat der FC St.Gallen nach fünf Spielen in der noch jungen Saison errungen. Das heisst, dass auf den Fussballclub und seine Anhänger eine unspektakuläre Saison wartet – sagt zumindest die Statistik.

Senf-Kollektiv
28. Juli 2015

Gourmetfahrt ins Wallis

Das Gastspiel in Sion stellt für die Fans des FC St.Gallen traditionellerweise die längste Auswärtsfahrt der Saison dar. Dementsprechend muss der Proviant für eine solch lange Reise gut geplant werden.

Senf-Kollektiv
14. Juli 2015

Auf das Ende der Ungewissheit

Am Sonntag beginnt für den FC St.Gallen die Saison 2015/16. Die Fans können es kaum erwarten – auch, weil sie endlich Antworten auf einige brennende Fragen wollen. Auf vier dieser Baustellen gehen wir ein.

Senf-Kollektiv
7. Juli 2015

Der Heimat einen Namen geben

Der FC St.Gallen hat mit dem Umzug vom Espenmoos in die nach einem Sponsor benannte Arena im Westen der Stadt nicht nur ein Stück Geschichte abgeschlossen, er hat damit auch ein Stück Identität verloren.

Senf-Kollektiv
1. Juli 2015

Von oben herab: Auf dem Dach der Arena

Der FC Basel und St.Gallen haben es, Aarau hingegen nicht: Ein Dach über dem Kopf. Doch wie sieht es dort oben aus? Und vor allem: Was kann man da so anstellen?

Senf-Kollektiv
2. Juni 2015

Auswechslung mit Fragezeichen

Viereinhalb Jahre amtete Heinz Peischl als Sportchef beim FC St.Gallen. Zusammen mit Dölf Früh und Jeff Saibene manövrierte er den Verein in (vorerst?) ruhige Gewässer. Nun ist dieses Triumvirat Geschichte. Wie geht es weiter?

Senf-Kollektiv
19. Mai 2015

Tauwetter für Fussballfans

Jahrelang war der politische Tenor einhellig: Die Situation rund um Fussballspiele wird immer schlimmer, die Gewalt nimmt zu, Familien getrauen sich nicht mehr ins Stadion. Repression muss her! Umso erstaunlicher sind die jüngsten Aussagen der St.Galler Regierung zur Lage rund um Sportveranstaltungen.

Senf-Kollektiv
Impressum

Saiten

 

Ostschweizer Kulturmagazin
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Frédéric Zwicker, Michael Felix Grieder, Claudio Bucher

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!