, 23. Januar 2016
keine Kommentare

#Blackbauching in St.Mangen

Es gibt viele Gründe, wieso St.Mangen zu den besten Orten St.Gallens gehört. Neuster Punkt auf der (noch inoffiziellen) Liste: Das Goliath-Stübli hat den coolsten Türsteher der Stadt.

20. Januar, 10:30 Uhr, Goliath-Stübli St.Gallen

Dieser Türsteher darf bleiben. Oder: Die Stadt ist ein Spielplatz und niemand zu alt dafür. Oder: St.Mangen – hier blütteln wir auch im Winter.

Ziemlich sicher jedenfalls: Die perfekte Winterfigur. Oder aber: Die letzten Stunden des weissen Mannes. Und dann noch die Frage: Was ist ein Chügelidealer anderes als ein Schneemann?

Wie auch immer: When life gives you lemons, stay cool. Wait for friends, vodka and ice.

schneemaa_2

18 Stunden später: die Frisur hält – trotz Kundschaft.

Fragen kann ja mal: Ist das eigentlich noch meta, oder schon politisch inkorrekt, wenn Kleinwüchsige #Blackbauching betreiben?

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!