Heftarchiv

Du findest hier das Archiv bis zum November 2015.
Anfragen für ältere Hefte bitte an verlag@saiten.ch stellen.

  • Juli/August 2020

    TITEL: Ein Heft voller Ameisen, Bienen, Schwalbenschwänzen, Pillendrehern – und ein Hoch auf die Biodiversität.

    PERSPEKTIVEN: Black Lives Matter: Schwarze Geschichten im Interview, in Kommentar und Bericht

    KULTUR: Sommer-Musik, Sommer-Kunst, Sommer-Theater, Sommer-Räume – und 24 Sommeralben.

     

    >> Download PDF

  • Juni 2020

    TITEL: Mitten drin und doch am Rand: Porträts, Begegnungen und Reflexionen zur Corona-Krise.

    PERSPEKTIVEN: Das Reich der Mitte als Buhmann: Gespräch mit China-Kenner Patrick Ziltener.

    KULTUR: Wie weiter mit der Kultur? Die Interviews mit der Kinok-Leiterin und dem Schauspieldirektor.

     

    >> Download PDF

  • Mai 2020

    TITEL: Nicht nur eine Frage des Alters: Was die Generationen derzeit umtreibt, was sie spaltet und was sie vereint.

    PERSPEKTIVEN: Roman Elsener und Michaela Müller fahren mit dem Velo durch leere New Yorker Strassen an den Strand.

    KULTUR: Arbeitsgeschichte von unten: Stefan Kellers grosse sozialhistorische Reportage aus dem Thurgau.

     

    >> Download PDF

  • April 2020

    TITEL: Im Bann des Virus – Kultur, Politik, Arbeit und Alltag im Ausnahmezustand.

    PERSPEKTIVEN: Laura Bucher, St.Galler SP-Regierungsratskandidatin, über Gesundheitspolitik und den Zustand ihrer Partei.

    KULTUR: Serien, Bücher, Sounds…: 27 rettende Tipps für das Überleben in der Kultur-Quarantäne.

     

    >> Download PDF

  • März 2020

    TITEL: Wege aus der Sorgenfalte: Auf Besuch in Lichtensteig und Umgebung

    PERSPEKTIVEN: Der Fidelismus ist am Ende: Flaschenpost aus der Schweinebucht

    KULTUR: Utopien pflegen: St.Gallen braucht ein City-Hallenbad!

     

    >> Download PDF

  • Februar 2020

    TITEL: Von Entbettung und Systemfehlern: Saiten nimmt die Spitäler unter die Lupe.

    PERSPEKTIVEN: Auch nach der Abstimmung vom 9. Februar darf weiterhin über Homowitze gelacht werden.

    KULTUR: Dachs segeln mit ihrem neuen Album weiter erfolgreich durch die Ostschweizer Niederungen.

     

    >> Download PDF

  • Januar 2020

    TITEL: Sans-Papiers, City Card und Partizipation: Programme, Porträts und ein Plädoyer fur die «Stadt für alle».

    PERSPEKTIVEN: Frau L. und die «Tablettenfutterei»: Medikamentenversuche in den Ostschweizer Psychiatrischen Kliniken.

    KULTUR: Herr Bäumler, die Hirsche und die Impressionisten: Ein Besuch in der «Arche Noah» in Hohenems

     

    >> Download PDF

  • Dezember 2019

    TITEL: Vom Zellstoff bis zum Laptop, vom Produzieren und vom Kompensieren: Die CO2-Bilanz von Saiten.

    PERSPEKTIVEN: Nachtleben in Ramallah, Revolution in Beirut: der Nahost-Schwerpunkt.

    KULTUR: Stadtwanderer und stiller Revolutionär: der Nachlass von Josef Osterwalder.

     

    >> Download PDF

  • November 2019

    TITEL: Solo unterwegs mit Gitarre, mit dem Hinterland, mit der Stoppuhr – Porträts und Überlegungen zum Eigensinn.

    PERSPEKTIVEN: Antigua, die Schweiz und die Sklavereigeschichte.

    KULTUR: Schwerpunkt Musik: neue Politbands, neue Klassik.

     

    >> Download PDF

  • Oktober 2019

    TITEL: Die Buchstadt boomt. Und Saiten ist auch ein Literaturhaus.

    PERSPEKTIVEN: Wofür es den braucht: Das Interview mit Paul Rechsteiner.

    KULTUR: Das «Neue Evangelium»: Milo Rau verknüpft Bibel und Migration.

     

    >> Download PDF

  • September 2019

    TITEL: Schnüffelstaat früher und heute.

    PERSPEKTIVEN: Sans-Papier: Rechtlos in der gepützelten Schweiz.

    KULTUR: Mia Hesse-Bernoulli: Späte Ehre für die frühe Berufsfotografin.

     

    >> Download PDF

  • Juli/August 2019

    TITEL: Grüne Metropolen, Samenbomben und Christoph Kellers wuchernder Gartenroman.

    PERSPEKTIVEN: Raus aus der Unterdrückungsspirale: Serafina Ndlovu über den strukturellen Rassismus im Alltag.

    KULTUR: Festivals landauf landab, Theater im Freien, Kunst im Stollen: Der Kultursommer.

     

    >> Download PDF

  • Juni 2019

    TITEL: 1991 bis 2019: Warum es einen zweiten Frauenstreik braucht

    PERSPEKTIVEN: Zu den Abstimmungen im Juni: Uni-Campus und Klanghaus

    KULTUR: Kurt Mettler: Tagebücher eines zerrissenen Lebens

     

    >> Download PDF

  • Mai 2019

    TITEL: Das Ufo ist gelandet: Das neue Lattich-Quartier beim St.Galler Güterbahnhof im Porträt.

    PERSPEKTIVEN: Klimageschichten, Wassergeschichten, Fluchtgeschichten

    KULTUR: Zirkus-Realitäten: der Film Cirque de Pic und die Lebensgeschichte Josefina – Haare aus Stahl.

     

    >> Download PDF

  • April 2019

    TITEL: Soziokratie 3.0, Basisdemokratie, Comedia, Liip, Nextgen … Die Zukunft heisst: kooperativ leben und wirtschaften.

    PERSPEKTIVEN: 25 Jahre Saiten: Was war und was kommt – die Projekte zum Jubiläum.

    KULTUR: Die Ausstellung «Kinder im KZ Bergen-Belsen» kommt nach St.Gallen.

     

    >> Download PDF

  • März 2019

    Klimanotstand ausrufen: jetzt! Netto null Treibhausgas-Ausstoss bis 2030! Klimawandel als Fluchtgrund anerkennen!

     

    >> Download PDF

  • Februar 2019

    Lauter Geständnisse – jetzt schlägt die Stunde der Ehrlichkeit.
    Nächste Station Bern? Das Interview zur Ständeratswahl.
    Quo vadis Hüslischweiz? Die Köpfe hinter der Zersiedelungsinitiative.
    Wie essen wir morgen? Die «Food Revolution 5.0»

     

    >> Download PDF

  • Januar 2019

    Ab die Post!
    Lotti Stauber: Erinnerungen an den Algerienkrieg.
    Heimspiel 2018: 5 von 75 – ein Blick auf ausgewählte Werke.
    Couteau suisse: Die Walliser Rapperin KT Gorique in St.Gallen.

     

    >> Download PDF

  • Dezember 2018

    Das neue St.Galler Kulturkonzept.
    Besuch in der Zukunft: Das Rechenzentrum Gais macht aus Daten Käse.
    Gli Uccelli: Roms Politvögel und der neue Faschismus.
    Die Lage der Neuen Musik – Donaueschingen und St.Gallen

     

    >> Download PDF

  • November 2018

    Auf dem Bau.
    #perfectbaby – Aber was, wenn der Verdacht auf Trisomie 21 da ist? Frau Huber und das Buch zur Anti-Menschenrechts-Initiative.
    In der Kunstgiesserei mit Kulturpreisträger Felix Lehner

     

    >> Download PDF

  • Oktober 2018

    Von Hindernissen. Barrierefreiheit und Diversität.

     

    >> Download PDF

  • September 2018

    Erbstücke.
    Archiv: Von Äpfeln, Frauen und Gerichtsakten.
    Übermorgen: Philosoph und Aktivist Beat Steiger im Interview.
    Elf Erbstück-Episoden mit Illustrationen von Michelle Hartmann

     

    >> Download PDF

  • Juli/August 2018

    Saiten schiesst ins Kraut.
    Ostschweizer Frauen-Geschichte: Was sind die blinden Flecken?
    100 Jahre Landesstreik: Die Geschichte damals und das Theater heute.
    Vom See bis ins Gebirge: Der Kultursommer in der Ostschweiz

     

    >> Download PDF

  • Juni 2018

    Störung. Über psychische Erkrankungen.
    Demokratie und Politik: Journalist Walter Brehm im Interview.
    Fussball und Folter: Eine Feldforschung an der WM 78.
    Kulturgeldplafond und Geldspielgesetz: Wie rollt die Kugel?

     

    >> Download PDF

  • Mai 2018

    50 Jahre Mai ’68.
    Edi Duarte: Der Erfinder des Kickboards lebt in Winterthur und hadert. Rebecca Gugerli: Die Glaziologin und die Kunst des Schneemessens. Roman Signer: Eine Hommage zum 80. von Christoph Keller.

     

    >> Download PDF

  • April 2018

    Brauchts uns noch in der digitalen Zukunft?
    Abdou Ndiaye wartet auf seine Ausschaffung.
    Vogelmensch Walter Steiner – eine Erinnerung.
    Kulturgeld-Plafonierung: Wo bleibt der Widerstand?

     

    >> Download PDF

  • März 2018

    Im Wald. 20 Jahre Waldpädagogik.
    Wortlaut zum Zehnten: Richi Küttel über das Jubiläums-Fest.
    MeToo: Franziska Schutzbach über Protest im Netz und auf der Strasse.
    Dachs und Monet 192: Neue Töne aus dem Osten.

     

    >> Download PDF

  • Februar 2018

    Zur Theaterrenovation: Saiten spuckt dreimal über die Schulter.
    Interview und Kritik: Die ersten Tage der «Republik».
    Helles aus dem Dunkeln: Das Nordklang-Festival 2018.
    Napoleon III. für Kinder: Das Thurgauer «Geschichtendock».

     

    >> Download PDF

  • Januar 2018

    Improvisorium.
    Kalaschnikows und rosa Blüten: Nathalie Maerten berichtet aus Angola.
    Medienkonzentration: Zwei Interviews zum Joint Venture von NZZ und AZ.
    Über den Sound der Global Cities: Das Buch zur Ausstellung von Georg Gatsas.

     

    >> Download PDF

  • Dezember 2017

    Wut und Wutbürger.
    Hässig: Die neue Schimpfkolumne von Nadja Keusch.
    Saiten lässt tief blicken: Löhne, Kosten, Mitglieder, Geld und Geist.
    Künstlerischer Balance-Akt: 40 Jahre Rigolo und die Show Wings.

     

    >> Download PDF

  • November 2017

    Saiten steigt in die Arena.
    Georg Gatsas: Der Manor-Preisträger im Gespräch mit Dorothee Elmiger.
    Lichtensteig: Die Politik zieht aus, die Kultur zieht ein.
    Julian Assange: RISK, das Kinoporträt eines Getriebenen.

     

    >> Download PDF

  • Oktober 2017

    Der Klassikkampf.
    Der Kanton Luzern spart – und die freie Kultur geht baden.
    Wassilys Beats – St.Gallens Exportartikel Nummer eins.
    Endlich eine Velostadt – Koni Bitterli über den Wechsel von St.Gallen nach Winterthur.

     

    >> Download PDF

  • September 2017

    Saiten macht mobil.
    Jung, grün und was noch mal? Drei Porträts zur St.Galler Stadtratswahl. Demokratierelevant: Die unabhängigen  Schweizer Medien.
    Freies Theater floriert –  und ist knapp bei Kasse.

     

    >> Download PDF

  • Juli/August 2017

    Ein Heft über globale und regionale Kost, Foodporn, Genuss und Politik rund ums Essen. Ausserdem: Cozzio. «Tagblatt». Und ein langer Kultursommer.

     

    >> Download PDF

  • Juni 2017

    Ein Heft über die Stadt am See, rückwärts und vorwärts gerudert. Ausserdem: Theater-Vorlage, CVP-Rücklage, Medien-Plage.

     

    >> Download PDF

  • Mai 2017

    Ein Heft über die Ostschweizer Textil­industrie. Früher, heute und morgen. Ausserdem: Inter­views. Zu Journalis­mus, der Wiler Moschee und jun­gen Freiwilligen im Kulturkuchen.

     

    >> Download PDF

  • April 2017

    Saiten im Angesicht des Todes. Ein Heft über das Lebensende. Ausserdem: neue Kolumnen, neuer Kulturteil, neue Rubriken.

     

    >> Download PDF

  • März 2017

    Ein Heft über Tiere und ihre Menschen – Porträts, Liebeserklärungen, Tiraden. Ausserdem: Frauenrecht. Fremdendiskurs. Und Fridolin Trüb.

     

    >> Download PDF

  • Februar 2017

    Alte und neue Meister, alte und neue Hoffnungen: Ein Heft zum St.Galler Kunstmuseum. Ausserdem: Jeyakumar Thurairajah, Joachim Rittmeyer, Mphundu Brian Mjumira.

     

    >> Download PDF

  • Januar 2017

    Ciao!

     

    >> Download PDF

  • Dezember 2016

    Ein Heft für mehr Weniger. Mit 24 Geschenken. Ausserdem: Lob & Preis, Eddies Ende und Wisdom. Und Trump.

     

    >> Download PDF

  • November 2016

    Ein Heft über Ideale und politische Realität in der Sozialarbeit. Ausserdem: Die Wandlung des Neonazis. Die Natur im Museum. Der Knast im Tobel.

     

    >> Download PDF

  • Oktober 2016

    Fertig Expo, hallo Inpo! Ein Heft zur «Vision 2027», zum Ausnahmezustand, zum gemeinsamen Nachdenken. Ausserdem: Kulturgelder, Kärnten, geschmuggelte Oliven.

     

    >> Download PDF

  • September 2016

    Kurdistan. Reportagen, Analysen und Gespräche mit Ostschweizer Kurden. Ausserdem: 9/11, Rheintal, Stahlberger. Und Wilhelm Tell auf den Philippinen.

     

    >> Download PDF

  • Juli/August 2016
    Ein Bierheft. Obergärig, gestopft und doppelt gehopft. Ausserdem: Kultursommer, AKW-Gegner, Kinderpsychiatrie. Und sterbende Schwäne.

     

    >> Download PDF

  • Juni 2016
    Ein Heft über Freimaurerei ohne Geheimnistuerei. Ausserdem: Kontroverse um Sexarbeit. Blechschaden in Teufen. Und rechtzeitig auf den Sommer: Kehls Wanderkolumne.

     

    >> Download PDF

  • Mai 2016

    Ein Heft zum Grundeinkommen, über Vollgeld und Bargeld und die Zukunft der Arbeit. Ausserdem: Expo27 rockt. Dialekt auch. Und Kramer sagt adieu.

     

    >> Download PDF

  • April 2016

    Hipster-Bärte, Oma-Möbel, Heimat-Gefühle. Alles retro. Wieso eigentlich? Und stimmt das überhaupt? Ausserdem: Einfahren in Herisau. Autorinnentennis. Trauergesänge.

     

    >> Download PDF

  • März 2016

    Ein Heft über SlamGallen, seine Legenden und Poeten, samt neuen, alten, wilden Texten. Ausserdem: Gossau erklärt. Broderbrunnen reloaded. Bankgeheimnis gelüftet.

     

    >> Download PDF

  • Februar 2016

    Ein Heft über die Schwierigkeiten mit der Demokratie an den Urnen und in den Köpfen. Ausserdem: Kindheitsbilder. Garagentöne. Bergtheater. Und ein Franzose.

     

    >> Download PDF

  • Januar 2016

    Ein Heft über Gross-St.Gallen. Mit Drohnenbildern, Plastik-Traktoren und Steuervergleich. Ausserdem: Tiefenbohrungen im Roman. Liechtis Vermächtnis. Und ein Darm.

     

    >> Download PDF

  • Dezember 2015

    Ein Heft über und mit Refugees. Und mit weiten Aus­blicken auf die postmigrantische Gesellschaft. Ausserdem: Freies Theater. Offene Töne. Weltläufige Bücher. Und ein geschenktes Manifest.

     

    >> Download PDF

  • November 2015

    Saiten Nummer 250. We are the future. Ausserdem: Guz singt für Freaks. Pfahlbauer kränkelt. Niedermann hungert. St.Gallen erstickt. Und ein Fragebogen.

     

    >> Download PDF

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Gutenbergstrasse 2
Postfach 2246
9001 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 25 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!