, 27. Oktober 2010
keine Kommentare

Der Zahlmeister geht von Bord

„Passt gut: Wir werden am 31.12.2010 rebell.tv vom Netz nehmen.“ – Oh weh, oh weh. Stefan «SMS» Seydel macht sich aus dem Cyberspace so schlicht wie sich normale Leute aus dem Staub machen. Allemal ein herber Verlust für die angewandte Nonsens-Forschung. Was mag wohl der Grund für das Verschwinden eines grossen Medienfantasten mit Übertragungswagen und […]

„Passt gut: Wir werden am 31.12.2010 rebell.tv vom Netz nehmen.“ – Oh weh, oh weh. Stefan «SMS» Seydel macht sich aus dem Cyberspace so schlicht wie sich normale Leute aus dem Staub machen. Allemal ein herber Verlust für die angewandte Nonsens-Forschung. Was mag wohl der Grund für das Verschwinden eines grossen Medienfantasten mit Übertragungswagen und Satelliten-Antenne sein? Geht Zahlmeister Daniel Model von Bord und spielt den Bismarck anderswo, etwa in den Nebeln von Avalon? – Hoffentlich erfahren wir die Antwort am Jahresende, wenn das von Seydel angekündigte Aus für rebell.tv hereinbricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Gutenbergstrasse 2
Postfach 2246
9001 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 25 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!