Anzeige
Museumshäppli
Das Historische Museum Thurgau bietet mit den "Museumshäppli" geistige Nahrung und erholsame Momente in der Mittagspause. An diesem Tag: Zwei Porträts im Zeichen der Reformation. Bibliander und Breitinger im Museum Mit: Dr. Margrit Früh, Kunsthistorikerin Freier Eintritt
Diverses, 27.07.2017, 12:30 Uhr, Historisches Museum Thurgau, Frauenfeld
Joachim Rittmeyer
Wenn eine Bühnenkarriere in die Schlussrunde geht, naht meist die Zeit von Best-of-Programmen. Bei Rittmeyer ist es ein Rest of-Abend - hauptsächlich aus Edeljokers bestehend, wie im Fussball Spieler heissen, die teuer eingekauft wurden und dann doch nicht zum Einsatz kommen. Bei ihm sind es Sketches, Szenen und Geschichten, die ausserhalb seiner Solostücke entstanden sind und für diesen Abend neu zubereitet werden. Sie stehen existenzieller Komik den Stammspielern in nichts nach, sie zeigen Hohlräume im Alltag auf überraschende Art auf und veredeln sie zugleich. Vorstellung ab 20 Uhr - CHF 35.00 pro Person 3-Gang Kulturdinner & Eintritt CHF 85.00 pro Person
Bühne, 11.08.2017, 20 Uhr, Bärensaal, Hundwil
A-Live / Acapella - Comedy
Die erfolgreichste Acapella - Show der Schweiz: Das charmante und witzige Acapella - Sextett vereint alles, was das Zuhörerherz begehrt: eine geballte Ladung Gesangskunst, ein perfekter Mix aus Charme, musikalischem Können, mitreissenden Choreografien und Humor. L-live bekannt vom Aroser Humorfestival und der Helen - Fischer TV - Show
Konzert, 09.09.2017, 20 Uhr, Mehrzweckhalle Berneck, Berneck
Situations/Faktisch
Der Cluster Faktisch konzentriert sich auf die Ideen von Wahrheit und Repräsentation im Zeitalter alternativer Fakten und untersucht die entscheidende Rolle der Fotografie als Medium, dessen inhaltliche Qualität und visuelle Genauigkeit mit Objektivität und Wahrheit in ihrer gesamten Geschichte eng verbunden sind. Angefangen von Propaganda zu Fotoforensik, vom Fotojournalismus bis hin zu falschen Nachrichten und von wissenschaftlichen Beweisen zur Zensur, wird der Cluster verschiedene Positionen artikulieren, die die komplexe Rolle des fotografischen Bildes in diesem Themenfeld aufzeigt. CHF 10.00 / 8.00 Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: Freier Eintritt Mittwochs 17.00 – 20.00 Uhr: Freier Eintritt Öffnungszeiten: Mittwoch 11.00 - 20:00 Uhr Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag 11:00 - 18.00 Uhr www.situations.fotomuseum.ch
Ausstellung vom 20.05. bis 17.09.2017, Fotomuseum Winterthur, Winterthur
Impressum

Saiten

 

Ostschweizer Kulturmagazin
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Frédéric Zwicker

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstützen Sie uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto 90-168856-1.

 

Herzlichen Dank!