, 25. März 2010
keine Kommentare

Krawall-Presseschau II

Der Erste Staatsanwalt des Kantons St.Gallen, Thomas Hansjakob, gibt in einem langen WoZ-Interview mit Daniel Ryser Auskunft über Umstände und Hintergründe des Polizeieinsatzes gegen FCB-Fans vom letzten Sonntag. Der frühere SP-Kantonsrat konnte seine harte Linie schon immer mit differenzierten Argumenten begründen – als gebe es dabei keine politische Dimension. Als eifriger Verfolger von Hanf-Konsumenten betonte […]

Der Erste Staatsanwalt des Kantons St.Gallen, Thomas Hansjakob, gibt in einem langen WoZ-Interview mit Daniel Ryser Auskunft über Umstände und Hintergründe des Polizeieinsatzes gegen FCB-Fans vom letzten Sonntag. Der frühere SP-Kantonsrat konnte seine harte Linie schon immer mit differenzierten Argumenten begründen – als gebe es dabei keine politische Dimension. Als eifriger Verfolger von Hanf-Konsumenten betonte er bei jeder Gelegenheit, dass er privat natürlich für die Liberalisierung von Cannabis-Konsums sei. Aber eben: Verboten ist verboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Gutenbergstrasse 2
Postfach 2246
9001 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 25 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!