, 27. März 2021
keine Kommentare

Neue Freiheit für den Mostkopf: der Gassenhauer 2021

Der traditionelle Gassenhauer von Saiten im Rahmen des St.Galler Literaturfestivals Wortlaut. Dieses Jahr direkt aus Emmis und Günthers Stuben, wo sich Erstaunliches tut in Coronazeiten.

Emmi handelt jetzt mit Impfpässen.

Diese Pandemie holt alles ans Licht. Das Gute und das Böse. Emmi hat ihren Traumjob gefunden, hat kurzerhand eine Firma gegründet. «Die neue Freiheit» heisst sie: Handel mit und Vertrieb von Impfpässen. Klar, nicht ganz billig, aber man kriegt ja auch viel dafür. Und: absolut fälschungssicher.

Günther hingegen hat sich verkrochen. In den eigenen vier Wänden. Aber dann plötzlich dieses komische Gefühl an der Nase, diese Hautveränderung hier und dort. Irgendwas mit dieser Mutation? Eine neue Variante. Rasend ansteckend, im Thurgau erstmals aufgetaucht…

Gassenhauer 2021 von Saiten und Theater am Tisch. Mit Diana Dengler und Marcus Schäfer (Spiel), Peter Surber (Text) und Jurek Edel (Schnitt). Online im Rahmen des Wortlaut Festivals.

wortlaut.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Gutenbergstrasse 2
Postfach 2246
9001 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Hindernisfreier Zugang via St.Leonhardstrasse 40

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

 

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 25 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!