, 25. März 2015
keine Kommentare

St.Gallens neuer Stadtbaumeister

Der St.Galler Stadtrat hat Hans Ulrich Rechsteiner zum neuen Stadtbaumeister und Leiter des Hochbauamtes gewählt. Er übernimmt den Posten von Erol Doguoglu, der zum kantonalen Baudepartement im Thurgau wechselt.

Der 46-jährige Hansueli Rechsteiner ist ab dem 1. September neuer St.Galler Stadtbaumeister. Er führt seit zehn Jahren zusammen mit Stefan Rüsch ein eigenes Architekturbüro in St.Gallen und ist in Fachkreisen durch sein Engagement bekannt: Er ist seit zwei Jahren Mitglied der städtischen Baubewilligungsbehörde und Vorstandsmitglied der Sektion St.Gallen/Appenzell-Innerrhoden des Schweizer Heimatschutzes, sowie Mitglied der Ortsbildkommission Altstätten SG. Während mehrerer Jahre war er auch Vorstandsmitglied des Architekturforums Ostschweiz.

Rechsteiner hat zuletzt die Sanierungen des Restaurants Militärkantine und des Pfarreiheims Peter und Paul geplant. Neben eigentlichen Architekturaufträgen verfasste das Büro Rüsch und Rechsteiner verschiedenste Überbauungsstudien und Hausanalysen.

Vor seinem Architekturstudium an der ETH hatte er Naturwissenschaften studiert und sich mit Ökologie und Systemanalyse beschäftigt. Den systemischen Ansatz will er auch in das Amt des Stadtbaumeisters einbringen, denn eine saubere Analyse sei oft schon ein wichtiger Teil eines Projekts.

Die Wahl Rechsteiners verspricht auch einiges in Sachen St.Galler Baukultur und engerer Zusammenarbeit zwischen Hochbau- und Planungsamt: Der künftige Stadtbaumeister und der Leiter der Stadtplanung, Florian Kessler, wohnen beide mit ihren Familien in unmittelbarer Nachbarschaft im Quartier Rotmonten und kennen sich seit längerem.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!