, 5. Januar 2012
keine Kommentare

SVP gegen Hildebrand

Im Getöse um die angeblich heiklen Devisengeschäfte der Familie Hildebrand geht unter, um was es der SVP mit ihren Angriff gegen die Nationalbank wirklich geht. Die grosse Linie zeigte der US-Ökonom Michael Hudson in der «FAZ» auf. Sein Artikel mit dem Titel «Der Krieg der Banken gegen das Volk» kursierte in den Feiertagen bereits in […]

Im Getöse um die angeblich heiklen Devisengeschäfte der Familie Hildebrand geht unter, um was es der SVP mit ihren Angriff gegen die Nationalbank wirklich geht. Die grosse Linie zeigte der US-Ökonom Michael Hudson in der «FAZ» auf. Sein Artikel mit dem Titel «Der Krieg der Banken gegen das Volk» kursierte in den Feiertagen bereits in Facebook-Foren und in anderen Blogs und liest sich heute wie der fehlende Hintergrundbericht zur Attacke von Blocher/Weltwoche gegen eine aktive Politik der Nationalbank.

Zu lesen gibt es den Text hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!