, 30. März 2016
keine Kommentare

Verdächtig #03: Hamsterrad

E.S.I.K. mit wichtigen Fragen zur Wochenmitte: Wieso heisst es Kranken- statt Gesundheitshaus? Wer hat den besten Status im ganzen Land? Und wer die schönsten Bilder vom Standesamt?

Der Text:

Schwiige isch Gold, doch rede isch Silber,
Drum liebä i silber, spielä mit silbe, nenn mi drum silber,
ä chlini veränderig und alles isch andersch wi filter bi bilder,

drum los genau, denn ghörsches au, öb lieb und dumm oder bös und schlau,
mensch isch mensch blibt mensch vom grusigschte maa bis zur schönschte frau,

dä gröschti traum, üsi welt ohni chrieg, macht kei sinn wenn d’erde tot isch,
vo chind a gfüetteret mit chaos, doch am allerbeschte lernsch methodisch,

i sprich en gedanke us, wieso heissts chrankehuus und nöd gsundheitshuus,
wieso gseht jede wi en chranke us, langsam goht üs üsi gsundheit us,

spiegeli spiegeli a dä wand, dä bescht status im ganze land,
wer postet die schönere bilder vo sich und dä chinder bim standesamt,

Ufstoh zum Schaffe und schaffe, und schaffe, sie liebed da lebe im hamsterrad,
wer lauft 20 km, wenn en andere 10m im panzer fahrt,

din schwanz isch hart, dini möse füächt, zit zum lieb si, so wirds böse müäd,
dä mensch lebt i festgfahrene muster wo sich momentan wieder löse tüänd,

weg vo üblä lüt wo nur lüged, betrüged, bis gar nüt meh gspüred, LOS
hi zu guetä gfühl, wo beflüglet, beschützed, dass s’lebä chasch gnüsse, YES

s’lebe isch churz, drum machder kei sorge, denn chum bisch gebore, wirds numeno chürzer,
dini zit wird cho, dini zit isch do, dini zit isch verbi und s’isch nüme wie früähner…

drum machder bewusst und denk drüber nor, dini existenz isch einzigartig,
denn öffne din geist und gnüss dä moment, und du merksch, dass da di einzig art isch,

z’lebä, kei überlebe, kei am lebä si, kei glebt werde,
kei person, kei batterie, kei zahl im system, kei wegsterbe,

echts strebe noch wohrheit und freiheit, drum pflegi ständig s’hinderfroge,
dä verdächtig verdacht verdichtet sich, scho viel zviel vo üs sind verlore,

drum hinderfroged alles und bllibed verdächtig…

Khaled Aissaoui, 1975, ist Sportlehrer, Rapper, DJ und Produzent aus St.Gallen.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!