, 12. Juli 2016
keine Kommentare

Verdächtig #06: Wa meinsch du zum Brexit?

E.S.I.K. fragt in den Drei Weieren nach Meinungen zum Brexit. Und stösst auf harsche Kritik an der EU. Und an ihrer Währung. Und am Wachstum.

us aktuellem alass:
sie gheied us dä euro use, und gheied sich selber us dä EURO use… i mein d’engländer, zu dem thema spaziered mir mol id weierä und holed üs ä paar meinigä…

suspekt1: ebe i ha der gseit, i bi nöd für da zueständig.
vdäCHtg: du findsches nöd guet, dass england nüme i dä EU isch!?
Suspekt1: i finds super!

vdäCHtg: ebe well mir sind jo au nöd i dä EU, jetzt hemmer en brother meh!?

suspekt1: du brother oder sister… weiss i au nöd! mi interessierts nöd.

vrdäCHtg: du wötsch au immerno nüt säge!? ahh chum irgenden ussag zu dem usstieg!? wötsch du öpis säge, bruch ä paar statements zum brexit, jo aber du muesch öpis säge, da isch kei video da isch audio…

suspekt2: aso mi erstuunt vorallem dass d’lüüt jetzt ebe so erstuunt sind, wemmer sich bitzli uskennt i dä gschicht, und ä chli büecher lest, denn weissmer da scho sit 20 Johr, dass da so mue cho.

vrdäCHtg: aber wer liest hüt no büecher?

suspekt2: jo…. ich! hahaha… 1972 ischs buech usecho die grenzen des wachstums… und die hend 1972 scho guet beschriebe wa 2020/2030 isch und dozmol hend alli gseit, ihr sind verschwörer und spinner, und mer hend alles hüt, wo die dozmol gseit hend! Dass es jetzt ä so cho isch, gsehni nur als chance dassmer das marrode scheisskonstrukt EU, wo jo nur no uf schulde und schulde und schulde ufbaut isch und nur no künstlich eigentlich am lebe erhalte wird, mit irgendwelche scheisschrieg oder irgendwelche scheiss EU-subventione z’afrika, wo ganz afrika zur sau mached, und da mue bachab go, oder…

vrdäCHtg: aber langeds dass england usegoht dass d’EU würkli bachab goht?

suspekt2: nei, aber äs wär jetz die möglichkeit zum s’ganze mol hinderfröge, aber wa macht denn jetzt d’merkel und alli die: sie sueched nöd s’verbindende, nei sie sueched gad s’trennende. sie mached’s jetzt ebe genau falsch.

vrdäCHtg: öpis chunnt mer no in sinn, und da vergessed viel lüüt: england het nie dä euro als währig gha. die meischte länder hend dä euri als währig überno, und england het au zu denä zählt wo sich di ganz zit degäge gwehrt het, aso eigentlich het mer vo afang aa mösse säge, die werded eh nie ganz i dä EU si…

suspekt2: dä euro het jo au dezue bitreit, dass ebä länder wie griecheland und italie, wo’s ihre währig no gha hend… logisch die sind früähner scho immer 5 oder 10 mol bankrott gsi, aber mit ihrer eigenä währig hends das chöne uffange… und mit em euro hends das nüme chöne uffange, aso dä euro isch nur gmacht worde, find i, damit ä paar wenigi richi eifach no richer werded. profit… sits dä euro git: aso dä einzig vorteil woni gseh, isch mer hend z’europa selber kei chrieg meh gha. aber defür füähremer jetzt dä chrieg halt eifach neimets andersch und di sozial schär isch jo nur no grösser worde sits d’EU git… und i bi gottefroh, isch d’schwiz nöd debi… dass mer nöd i d’EU gsehni jetzt nöd irgendwie als sich iiglä oder sich abgrenze, sondern wells ganz eifach ä scheisstruppe isch. gheimi abstimmigä, gheimi abmachigä mit dä USA, … aso hüt heissts jo ebe nüme kolonialisierig, hüt heissts freihandelsabkomme, aber isch jo genau s’glichä, oder… aso i bi gottefroh simmer nöd debi.

Khaled Aissaoui, 1975, ist Sportlehrer, Rapper, DJ und Produzent aus St.Gallen.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!