, 3. Juni 2010
keine Kommentare

Bereits heute Abend …

… um viertel nach acht findet im Palace St.Gallen die Vorpremiere von «Die letzten Tage der Ceauşescus» statt. Der Theaterdokumentarfilm von Simone Eisenring, Marcel Bächtiger und Milo Rau schaut hinter die Kulissen des gleichnamigen Stücks desselben AutorInnen-Trios. – Also ein Film für alle, die das Stück gesehen haben und mehr wissen wollen, oder das Stück nicht […]

… um viertel nach acht findet im Palace St.Gallen die Vorpremiere von «Die letzten Tage der Ceauşescus» statt. Der Theaterdokumentarfilm von Simone Eisenring, Marcel Bächtiger und Milo Rau schaut hinter die Kulissen des gleichnamigen Stücks desselben AutorInnen-Trios. – Also ein Film für alle, die das Stück gesehen haben und mehr wissen wollen, oder das Stück nicht gesehen haben und/oder wissen wollen, was Reenactment ist und was dahinter steckt.

Und an dieser Stelle noch einmal herzliche Gratulatuion an Rau, der letzte Woche für die Reportage «Du coté de chez Ceauşescu» mit dem Ostschweizer Medienpreis ausgezeichent wurde. – Erstmals erschienen in der Aprilausgabe 2009 von «Saiten».

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Gutenbergstrasse 2
Postfach 2246
9001 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 25 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!