, 29. November 2019
keine Kommentare

Kleinformate im Kleingebäude

Im Strahlholz, der kleinen Bahnhaltestelle zwischen Bühler und Gais, sind dieses Wochenende wiederum Postkarten von Kunstschaffenden aus diversen Ländern zu sehen und zu erwerben.

Die zwei Tage im Strahlholz haben es in sich. Zum Beispiel musste eigens ein Holzboden ins Häuschen gelegt werden, sagt Birgit Widmer – «damit Betreiber und Besucherinnen nicht auf dem Betonboden anfrieren die zwei Tage, im speziellen, seit sie die Haltestelle vorne geöffnet haben – wodurch sie vom Häuschen zur Haltestelle wurde, für den neuen Tangozug.»

Die kleine Bahnstation ist eine unscheinbare Schönheit. 2011, für die erste dokumentierte Durchführung der Ausstellung hatte Hans Schweizer, Nachbar von ennet der Strasse, das Häuschen mit Farbstift gezeichnet. Später wurde es auch schon mal perfekt ausgeleuchtet als hippe Location präsentiert; für die Ausgabe 2019 hat sich ein rötlicher Raster über das Gebäude gelegt.

Gleich geblieben ist in all diesen Jahren die Idee: ein Wochenende mit Postkarten von Künstlerinnen und Künstlern, Kleinformate im Kleingebäude aus der «grossen Welt». Die lokale Station Strahlholz wird dank ihnen für ein Wochenende europäisch.

Werke von Jakob Keller, Bea Dörig, Katja Pesu, Priska Oeler, Nastassja Shubina und Inash Ajaan.

Das Netzwerk der Beteiligten ist über die Jahre gewachsen. Jakob Keller, Künstler und Student an der Theaterfakultät Prag, ist einer der Künstlerkarten-Satelliten des Betreibertrios Birgit Widmer, Harlis und Hans Schweizer. Er hat Werke von Nastassja Shubina, Klara Koubova und anderen vermittelt. Ein weiterer Magnetpunkt ist Schottland, wo Wassili Widmer studiert und Kontakte herstellt. Aus Finnland hingegen seien dieses Jahr vermutlich einige Werke wegen eines Poststreiks steckengeblieben. Vertreten sind daneben auch zahlreiche Kunstschaffende aus der Ostschweiz.

30. November und 1. Dezember, je 13 bis 18 Uhr, Haltestelle Strahlholz

kunstlerpostkarten.birgitwidmer.ch

Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler: Anita Zimmermann, Aino Dudle, Askal Adu, Bea Dörig, Birgit Widmer, Christian Hörler, Domi Albe, Doris Naef, Felix Bucklow, Giacinta Frisillo, Hamza Hadjidj, Hans Guggenheim, Hans Schweizer, Harlis Schweizer Hadjidj, Inash Ajaan, Izolda Takacs, Jakob Keller, Johannes Stieger, Julia Carolin Kothe, Karin Bühler, Katrin Mosimann, Kathrin Keller, Klara Koubova, Katja Pesu, Martina Morger, Naomi Tereza Salmon, Nastassia Shubina, Priska Oeler, Simon Gehrig, Stefan Gort, Stéphane Schweizer, Virginie Vabre, Werner Steininger, Wassili Widmer, Werner Widmer, Yoko Mroczek.

 

Impressum

Herausgeber:

 

Verein Saiten
Frongartenstrasse 9
Postfach 556
9004 St. Gallen

 

Telefon: +41 71 222 30 66

 

Redaktion

Corinne Riedener, Peter Surber, Roman Hertler

redaktion@saiten.ch

 

Verlag/Anzeigen

Marc Jenny, Philip Stuber

verlag@saiten.ch

 

Anzeigentarife

siehe Mediadaten

 

Sekretariat

Irene Brodbeck

sekretariat@saiten.ch

 

Kalender

Michael Felix Grieder

kalender@saiten.ch

 

Gestaltung

Samuel Bänziger, Larissa Kasper, Rosario Florio
grafik@saiten.ch

Saiten unterstützen

 

Saiten steht seit über 20 Jahren für kritischen und unabhängigen Journalismus – unterstütze uns dabei.

 

Spenden auf das Postkonto IBAN:

CH87 0900 0000 9016 8856 1

 

Herzlichen Dank!